Menu

SALES GROWTH ACTION PLAN - im VERKAUF / VETRIEB

GG

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 11
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

ich soll für Cheffe eine Liste machen, wie man unseren Büroverkauf/Vertrieb für Dachabdichtungssysteme verbessern kann.

Wie kann man neue Aufträge an Land holen, Neukunden gewinnen usw.

Die Tabelle soll also wie ein SALES GROWTH ACTIONPLAN sein.

Habt ihr diesen schon einmal erstellt?

Tausend Dank!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo GG;

jepp, hab´ ich. Natürlich nicht allein
Also. Ein Growth Plan ist eine vertragliche Vereinbarung. In unserem Fall zwischen zwei Partnern. Partner 1 verkauft z.B. Wein, Partner 2 verkauft die Fässer dazu. Partner 1 will seinen Verkauf pushen und gewährt Partner 2 bei einer gewissen Umsatzmenge, meist einer bestimmten Produktgruppe, diverse Boni; in aller Regel rückwirkend.
In diesen Growth Plan müssen also die Rahmenbedingungen (welche Produktgruppen wird an welche Kunden [Bestands- und/oder Neukunden] verkauft) festgelegt werden; wann kommt ein Bonus zur Auszahlung usw. Dann wird weiterhin festgelegt, in welcher Höhe (x Prozent vom Umsatz oder x Prozent der Marge) der Bonus bezahlt wird und wann dieser bezahlt wird. Meist werden die Deals gesammelt und einmal im Quartal ausgewertet.
In einem Growth Plan können aber auch bestimmte Aktionen wie z.B. cold calls mit aufgenommen werden. D.h. der Vertriebler xy muss in seinem Gebiet aus x qualifizierten Adressen x Termine und daraus wiederum x Abschlüsse machen - dann bekommt er z.B. seinen Bonus.
Hilft Dir das weiter?
LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

GG

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge: 11
Hilfreich: 0

Hey, Danke für Deine ausführliche Antwort.

Bei uns ist das etwas anders gemeint:

vol 2006 % mix vol target ∆ Tg 07 % weight in driving actions impact in volume start date end

Man will hier die DRIVING ACTIONS wissen, wie man den Umsatz steigern kann, durch welche Massnahmen. Also sprich besserer Kundenservice: was könnte das alles sein....

Kannst Du da was zu sagen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.