Menu

Sachbearbeiterin hat gekündigt, nun Rundbrief an Kunden...??

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

Danke... Aber eigentlich ist es ja keine personelle Veränderung... Bei der Sachbearbeiterin hat sich ja nur der Nachname geändert...

Trotzdem danke... Mal schauen, vielleicht kriege ich noch irgendwie was hin... *grins*

LG Moni28

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

julika

Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge: 29
Hilfreich: 0

[quote:c172fa1a5d="Moni28"]Danke... Aber eigentlich ist es ja keine personelle Veränderung... Bei der Sachbearbeiterin hat sich ja nur der Nachname geändert...[/quote:c172fa1a5d]
???
Du hast aber in der Überschrift geschrieben, dass die Sachbearbeiterin gekündigt hat. Wolltest Du vielleicht "geheiratet" schreiben? *verwirrt bin*

Julika

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Blutjaspis

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 152
Hilfreich: 0

Also wenn Sie geheiratet hat, dann mach es kurz.

Aus Frau Meier wird Frau Müller

sgdh,

das Leben besteht aus Veränderungen.
Eine kleine Änderunge sollten sie in ihrem Adressbuch vornehmen, ändern sie bitte meinen Namen in Ihren Unterlagen in Frau Müller.

Ich werde Ihnen selbstverständlich auch weiterhin wie gewohnt mit Rat und Tat zu Seite stehen.

mfg

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

Ja, hab´s auch gerade gesehen... Tatsächlich wollte ich wirklich geheiratet schreiben... *grins* Da war wohl der Wunsch Vater des Gedanken... Ne, Spass bei Seite... Habe mich verschrieben...

Vielen Dank für Deinen Text, den werde ich nehmen...

1000 Dank

LG Moni28
die heute wirklich schwer neben der Spur lief

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Moni28

Mitglied seit
28.01.2003
Beiträge: 283
Hilfreich: 0

Steh wieder mal wie der Ochs vor dem Berg... *grins*

Eine unserer Sachbearbeiterinnen hat gekündigt und jetzt soll ICH einen Brief für Ihre Kunden entwerfen mit dem sie diesen die Namensänderung nun mitteilt??? Hat das schon mal jemand machen müssen und hierfür dann evtl. ein Muster??? Mir fällt gerade überhaupt nichts ein... Mag wohl auch daran liegen, dass diese "Kollegin" keine gute "Kollegin" ist und das ganze etwas doof lief... Habe also gar keine Lust was für sie zu machen... Und deswegen wohl das Blackout... *hmpf* Sie könnte den Brief ja auch selbst schreiben... *menno*

Danke auf jeden Fall, falls jemand hier was hat.

LG Moni28

http://www.starshot24.de - Clothing & Accessories for Tattoo, Rock`n`Roll, Street, Army and Fight

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

steffimaus81

Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge: 21
Hilfreich: 0

War zwar ein Wechsel im Haus, hilft aber evtl. auch.

Guten Tag zusammen,

nach einigen Jahren in der Heilberufe-Betreuung werde ich im Haus eine neue Aufgabe übernehmen.

Bei Ihnen möchte ich mich auf diesem Wege verabschieden und Ihnen für die angenehme Zusammenarbeit danken.

Gleichzeitig darf ich Ihnen

Herrn Markus Mustermann
(Tel. 0711/9999-1111/
email: markus.mustermann@musterfirma.de)

als Ihren neuen Ansprechpartner vorstellen.

Die übrigen Kontaktdaten sind identisch mit den bisherigen.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei unseren gemeinsamen Geschäften.

Mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Firlefanz

Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge: 405
Hilfreich: 0

vielleicht so??

Sehr geehrte ....

ich möchte mich Ihnen als Ihre neue Sachbearbeiterin vorstellen. Mein Name ist Moni28 und ich bin ab sofort für die Bearbeitung Ihrer xxxxxx zuständig.

Sie können mich unter der Durchwahl xxxxxxxxxxxxx oder unter xxx (e-mail Adresse) erreichen.

Durch die bisherige Zusammenarbeit mit Frau Kollegin konnte ich bereits einen Einblick in Ihr Unternehmen (oder blablabla) gewinnen.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unsrem Hause haben sich personelle Veränderungen ergeben.
Ab sofort stehen Ihnen als direkte Ansprechpartner

Frau Meier -
Rufnummer: 123 456
e-mail: askdjdgh@web.de

und
Herr Müller
Rufnummer 789 123 zur
e-mail: gkroiiqhg@web.de

mit Rat und Tat zur Seite. Wir wünschen uns eine weiterhin nutzbringende Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihren Auftrag.

MfG

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.