Menu

Revisionsdurchführung

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

ich kenn das als Qualitätsmanager (oder -ment).

Na, so schlimm klang das jetzt nicht, oder?? Bereite dich auf das Tagesdate gut vor, damit du auch von jeder Tätigkeit ein Stückchen zu tun hast. Dann werden alle Abläufe sichtbar und die können sich ein Bild machen.
--
[red]liebe Grüße Emily-Erdbeer[/red]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Guten Morgen,

was ist QMA ?

Kenn ich nicht !

Patty

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nonem

Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge: 161
Hilfreich: 0

Hört sich so an, als hättet Ihr noch kein QMA und wollt dieses jetzt einführen? Dann viel Spaß bei zukünftiger Haarspalterei!
--
nonem

Die Wurzel allen Übels liegt im Schwachsinn, während die Wurzel des Schwachsinns nicht unterschätzt sein sollte! (Brösel)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Danke schön Emily

Hoffe, es wird nicht ganz so schlimm.
Irgendwie bin ich dann immer verunsichert, wenn mir jemand genau bei meiner Arbeit zu schaut.

Werd Euch auf dem Laufenden halten.

Viele Grüße
Patty

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Mein Termin ist rum, ging genau 1,5 Std.

Haben mich - teilweise - total ausgequetscht. Es wurden meine kompletten Arbeitsabläufe abgefragt, was ich wann für wenn mache, wie ich es mache und warum. Was passiert, wenn ich heute gegen einen Baum fahren würde ? Steht dann alles oder ? etc.

Demnächst wird dann noch ein kompletter Tagesablauf von mir geprüft ...

Irgendwie schon komisch, oder ?

Aber wenn es hilft ...

Also liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Steffinchen

Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge: 121
Hilfreich: 0

Mensch, dass ist schon komisch, dass keiner was zu diesem Thema weiß. Drücke dir aber die Daumen, dass alles gut geht...

Bye
Steffinchen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Guten Morgen

heute mittag wird bei mir im Sekretariat eine Revision durchgeführt.
Ich wollte Euch mal fragen, ob Ihr hiermit irgendwelche Erfahrungen habt.

Für Eure Hilfe vorab vielen DAnk !

LG
Patty

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Patty77

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Hallo,

um 15h geht`s los ... warte dann einfach mal ab, was kommt.
Ist halt schon komisch jetzt, da mein Chef noch im Urlaub ist und ich irgendwie etwas "einsam" da stehe ...

Wird schon schief gehen !

Trotzdem auch vielen Dank !

Hoffe, ich kann Euch auch mal helfen.

Liebe Grüße aus dem - heute mal - sonnigen Kirkel
Patty

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rose2

Mitglied seit
24.07.2001
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Bei mir wurde mal für einen Teilbereich eine Revisonsprüfung vorgenommen. Es ging darum, Abläufe klar darzustellen und evtl. Fehlerquellen/Sicherheitslücken aufzudecken. Dir werden wahrscheinlich detaillierte Fragen zu Arbeitsabläufen gestellt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

kein Antwort bedeutet, dass niemand Erfahrungen hat mit Revisionen im Sekretariatsbereich. Ich auch nicht - trotzdem "herzliches Beileid" - klingt nach Bürokratie und extra Arbeit.
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Arbeit ist wie Atmen. Wenn ich nicht arbeite, kann ich nicht atmen (Picasso)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.