Menu

Reisekostenerstattung Pflicht oder freiwillig?

liebeskeks

Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge: 280
Hilfreich: 0

mein freund war auf schulung. und soll jetzt alle kosten selbst tragen (verpflegung, hotel, kraftstoff)

ich bin der meinung, dass der betrieb, der ihn auf schulung schickt, das zahlen muss. liegt ich da etwa so verkehrt? gibt es einen gesetzestext oder so etwas ähnliches, wo man das nachlesen kann?

--
Liebe Grüße der Keks

Liebe Grüße der Keks

[i:d74c0b7e88]"Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden."[/i:d74c0b7e88]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ein bundesdeutsches Gesetz über die Verpflichtung des AG gibt es nicht.
Gibt es einen Tarifvertrag oder betriebliche Reisekostenregelung?
Wenn nicht, dann Belege für die ESt-Erklärung aufheben und in Anlage N angeben.
schraube

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

In Zukunft vorher drüber sprechen und schriftlich festhalten.
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt, und nicht dazu, dass man länger lebt.
(Ludwig Prokop)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.