Menu

Rechtschreibung

Pegri

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge: 41
Hilfreich: 0

Hallo Henni,

auf keinen Fall ein Komma setzen. Der Satz geht "in einem durch" und ist ohne Komma flüssig und klar zu lesen.

Liebe Grüße
Pegri

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sayuhri

Mitglied seit
08.04.2004
Beiträge: 452
Hilfreich: 0

Hallo henni, kein Komma.

Wenn Du allerdings die 10 Minuten hervorheben willst, dann evtl in Parenthese setzen.

Say

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

DanyzuHause

Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Gar kein Komma!

--
LG
Dany

LG
Dany

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Bonielass

Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge: 600
Hilfreich: 0

Ich bin auch dafür beide Kommas wegzulassen!
--
[f1]Voll der Blindfisch [/f1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

henni

Mitglied seit
08.08.2001
Beiträge: 22
Hilfreich: 0

Guten Morgen zusammen,

wie würdert ihr es mit der Zeichensetzung halten?

Durch den beiliegenden Fragebogen können Sie, in nur 10 Minuten, den
Fortbildungsbedarf in Ihrem Haus ermitteln.

oder
Durch den beiliegenden Fragebogen können Sie, in nur 10 Minuten den
Fortbildungsbedarf in Ihrem Haus ermitteln.
Danke im Voraus für eure Hilfe!
Gruß Henni

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dottie_matrix

Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

guten morgen,

ich würde die kommas ganz weglassen. lies dir den satz mal laut vor und wo die kommas sind, machst du eine kurze pause - klingt nicht gut, oder?

lg dottie

LG Steffi

[size=10:b15b266005]Das Leben ist ein Nehmen und Kriegen.[/size:b15b266005]

[img:b15b266005]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/liebe/1/0014.gif[/img:b15b266005]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.