Menu

@Racheengel

Racheengel

Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge: 105
Hilfreich: 0

früher ja, heute weniger. wir als frauen haben ja zwei jobs, haushalt und büro daher hab ich meine beruflichen aktivitäten etwas heruntergeschraubt.

mein hasenzahn ist übrigens heute in ingolstadt

ich wünsch dir einen schönen tag !

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Wenn das mit dem Kindergarten klappen würde, das wär ja klasse. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du das dann alleine auf die Beine gestellt bzw. initiiert. Macht sich ja auch immer gut bei Gehaltsverhandlungen . Und die Muttis werden dich lieben dafür !

Viele Grüße (ebenfalls aus dem Bayernland), und bis bald mal wieder!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Racheengel

Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge: 105
Hilfreich: 0

ich denke, die firma hat da auch vorteile. die damenwelt ist dann entspannter und ist flexibler in der arbeitszeitwahl. wir haben hier soviele modelle von teilzeit, da blickt keiner mehr durch. von 8 bis 32 stunden ist bei uns alles vertreten.

ich bin aus muc und du?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Ich seh das ganz wie du und find`s schade (natürlich erst recht, da ich ja indirekt direkt mit dem Thema auch konfrontiert bin), dass die Unternehmen das noch nicht mehr erkannt haben.

Ich bin aus Ingolstadt.
--

... hat sich ausge-cheert!
Jetzt mit Inhalt

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Hallo Racheengel,

habe dich gerade gelesen, und da bist du mir wieder mit den Fragebögen eingefallen

Bist du schon weiter mit dem Thema? Und was macht euer Betriebskindergarten? Würd mich einfach interessieren, wenn ich dir zu neugierig bin, einfach sagen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Ups, da warst du aber fleißig gestern. Bleibst du jeden Tag so lange im Büro?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Racheengel

Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge: 105
Hilfreich: 0

hey sabinchen,
wir haben am 02. gf-runde und da besprechen wir das thema betriebskindergarten.
bin schon aufgeregt, ob wir sowas anbieten. wir haben so viele muttis bei uns, das reicht schon für ein eigenes kinderland

der personalfragebogen ist derzeit noch in arbeit, da noch besonderheiten von uns eingearbeitet werden. aber dein muster war echt super!
dazu ich schreib gerade eine erläuterung für beide parteien und eine zusätzliche für die vorgesetzten.

ich hoff, ich kann dir auch mal AKTIV helfen

fröhliche grüße aus dem verschneiten bayernland!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Racheengel

Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge: 105
Hilfreich: 0

zwei frauen, eine meinung

dir nen lecker abend, geht jetzt heim !!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Wem sagst du das . Deswegen versuche ich, früher anzufangen, um dann abends nicht so lange zu müssen. Hab nämlich auch keinen Bock, zu Hause dann noch bis um zehn zu schuften......

Echt? Vermutlich bei der Firma mit den vier Ringen...

Dir auch noch einen schönen Tag!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabinchen

Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge: 855
Hilfreich: 0

Irgendwann sicher mal! Aber bei dem Gedanken, alleine nach München zu gurken, stellen sich mir meist schon die Nackenhaare auf. Dabei fahr ich gern Auto und meistens ist es auch gar nicht so schlimm. Aber wie gesagt, eines schönen Tages krieg ich das sicher auf die Reihe

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.