Menu

Prüfungsangst

kleine_Jule

Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge: 255
Hilfreich: 0

Hallo Kimba,

ich denke, die Prüfung läuft von Anbieter zu Anbieter verscheiden ab. Bei mir war es so:

3 schriftliche Prüfungen an 3 verschiedenen Tagen, je 2 Fachbereiche

(Also es wurden immer 2 Fachbereiche zusammen geprüft und ergaben später 1 Note)

Eine Woche später, als wir die Noten vom schriftlichen Teil schon hatten, kam die Mündliche.

Je 3 Leute treten vor 4 Prüfer und werden zu allen Fächern befragt. Es kamen auch Themen dran, die nicht direkt zum Stoffplan gehörten, aber jede einigermaßen fitte Büro-Dame beantworten kann. Die mündliche dauerte bei uns 30 min, so dass jeder ca. 10 min antworten musste.

Zu deiner Prüfungsangst: Ich hab ein Angst- und Enspannungsseminar zum Thema Prüfungsangst besucht, hat damals das AA gezahlt, weil es bei mir um die Abschlussprüfung der Ausbildung ging.

Hoffe, das hilft dir.

Gruß

kleine Jule

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kimba01

Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Darf ich fragen, bei welchem Anbieter du die Weiterbildung/Prüfung gemacht hast?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kleine_Jule

Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge: 255
Hilfreich: 0

geprüfte Management-Assistentin bsb (oder sbs?)

Anbieter war die Sekretärinnen-Akademie

"ausgeführt" wurde der Kurs an der Kleemannschule in Kiel (Privatschule)

Dauer: 3/4 Jahr, 1 X wöchentlich abends, 1 X im Monat auch samstags tagsüber

Das war 2004/2005.

Gruß

kleine Jule

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kimba01

Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

bisher habe ich mich immer als Gast hier im Forum aufgehalten und habe interressiert die Beiträge verfolgt. Heute jedoch möchte ich mich einmal an euch wenden.
Ende September steht meine Abschlussprüfung zur Managementassistentin/bsb in Mannheim an. Bei diesem Gedanken bekomme ich allerdings langsam ziemliche Bauchschmerzen , da ich ein absoluter Angsthase bin, wenn es um Prüfungen geht.
Mich würde interessieren, ob hier jemand ist, der diese Prüfung schon mal gemacht hat und mir vielleicht ein wenig über den Ablauf erzählen kann.
Ich würde mich über jeden Tipp und gut gemeinten Ratschlag freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße
Kimba01

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kimba01

Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo Jule,

vielen Dank. Ich habe das über die HAF gemacht. Nun stehen 2 Wochen Prüfungsstress an. Prüfungsvorbereitung und Prüfung im Wechsel. Ich denke mal, dass der Ablauf dann schon ein wenig anders sein wird.
Trotzdem danke für deine Antwort.

Liebe Grüße,
Kimba01

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kleine_Jule

Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge: 255
Hilfreich: 0

Gern!

Zur Prüfungsnangst kann ich nur sagen:

W a s s o l l s c h o n p a s s i e r e n ?

Schlimmestenfalls besteht man nicht, dann wiederholt man die Prüfung und gut.

Vor dem Seminar hatte ich auch vor jeder Prüfung Durchfall, schlaflose Nächte und war total durch den Wind. Ganz weg ist die Angst natürlich nicht, aber ich seh das jetzt alles eher locker. Ich bin zwar aufgeregt, aber weiß jetzt, dass die Welt nicht untergeht, wenn ich verhaue.

Das wird schon, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!!!

Gruß

kleine Jule

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.