Menu

Projektablaufplan

andrea1

Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge: 168
Hilfreich: 0

Hat jemand eine Vorlage für einen Projektablaufplan? Excel stelle ich mir vor - habe kein ms-project.

Habe diese Frage auch schon in Excel & Co. gestellt.

Bitte an a-baessler@web.de

Vielen Dank!

LG A

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lolle

Mitglied seit
15.04.2004
Beiträge: 223
Hilfreich: 0

Sorry, eine Vorlage hab ich leider nicht.

Aber die kannst Du Dir schnell selber schreiben, wenn Du alle projektrelevanten Daten & Informationen (die ja außer Dir auch niemand von uns kennt) erst mal sammelst und diese dann in eine zeitlich sinnvolle Reihenfolge bringst.

So ähnlich, als wenn Du einen Umzug planst.

Hoffe das hilft Dir

Lolle
------------------------------------------------------
Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

andrea1

Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge: 168
Hilfreich: 0

@lolle

ich wollte das grafisch darstellen...

Trotzdem vielen Dank

LG A

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

andrea1

Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge: 168
Hilfreich: 0

@lolle

Hab's verstanden - warum einfach, wenn es auch umständlich geht! Ist heute nicht mein Tag, bin schon den ganzen Tag unkonzentriert.

Danke

LG A

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lolle

Mitglied seit
15.04.2004
Beiträge: 223
Hilfreich: 0

Auch kein Problem.

Dann hast Du Deine Daten und Informationen (einschl. zeitlicher Gesichtspunkte) ja schon alle beisammen.

Den Zeitraum würde ich dann in Excel einfach in einer Zeile (z. B. 1 Tag = 1 Feld) unterbringen, die einzelnen Aufgaben untereinanderschreiben und die Dauer (Zeit) dafür durch farbige Balken in der Tabelle eintragen.

Ist jetzt vielleicht etwas blöd ausgedrückt, aber ich hoffe Du verstehst was ich meine.

Lolle
------------------------------------------------------
Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.