Menu

Probezeit nach erfolgreicher interner Bewerbung?

Alamos

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

Hallo,

eine langjährige Mitarbeiterin hat sich erfolgreich auf eine interne Stelle beworben.

Ist die Festlegung einer erneuten Probezeit zulässig? Falls nicht, kann man diese trotzdem vereinbaren? Schließlich kann sie nicht wissen, ob die Stelle gänzlich ihren Vorstellungen entspricht bzw. ob sie den Vorstellungen des Chefs entspricht.

Hat sie Recht auf die Rückkehr in ihre alte Postition?
Danke für eure Antworten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zwergfine

Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge: 1340
Hilfreich: 0

Hallo Alamos,

also bei uns wurde das so gehandhabt das generell eine Probezeit mit im Vertrag stand (oder in einem Schreiben), außer man vereinbarte direkt das dies ohne Probezeit erfolgen soll. Ein Recht auf Rückkehr an ihre alte Position hat sie meines Wissens nach nicht. Ist ja wie bei einer neuen Stelle, da kann man auch nie wissen, ob es das richtige ist.

Ich hatte selbst den gleich Fall und hab es definitiv nicht bereut, den Wechsel vollzogen zu haben. Selbst habe ich aber eine weitere Probezeit abgelehnt, man kannte sich ja von beiden Seiten schon.

Viele Grüße zwergfine

Die meisten Künste erfordern langes Studium. Aber die nützlichste von allen Künsten, die Kunst, Menschen eine Freude zu machen, setzt nichts voraus als den Wunsch. Philip Chesterfield

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hildegunst

Mitglied seit
23.01.2009
Beiträge: 532
Hilfreich: 0

Nach dem, was ich so kenne, ist eine Probezeit durchaus machbar. Es handelt sich ja um einen neuen Vertrag. Natürlich kann man bei bereits lange bekannten Mitarbeitern darauf verzichten.

Sofern der alte Vertrag damit auf- / abgelöst wird bzw. gekündigt / aufgehoben wurde, ist eine Rückkehr in die alte Position so nicht möglich. Das müsste extra vereinbart werden.

*knuddälz*
Hildegunst

Skåda mig å. Skådar er ena masken? Eller skådar er mig?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.