Menu

PKW-Überlassungsvertrag

Minkie

Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Hallo, kann mir jemand sagen, was hier alles vom Gehalt abgezogen wird? Mir ist bekannt, dass der MA in der Regel 1% vom Listenpreis zahlen muss, hinzu kommt ein Pauschale für Privatfahrten hinzu. Habt Ihr iregendwelche Tipps? Muchas gracias!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sumsel

Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge: 253
Hilfreich: 0

Hallo Minkie,

die 1% vom Bruttolistenpreis sind das Entgelt für die private Nutzung des Fahrzeuges. Dazu kommen noch 0,03% des BLP pro km für Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte (da werden vereinfacht 180 Arbeitstage pro Jahr bzw. 15 pro Monat angenommen).

Diese Beträge kommen erst zum Bruttogehalt dazu und werden nach Abzug von Lohnsteuern und Sozialabgaben vom Netto wieder abgezogen. Der Aufwand für den AN entspricht also lediglich seiner Abgabenlast (und nicht des kompletten Nutzungsentgelts).

Gruß,

Sumsel

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.