Menu

Pilze in der Blumenerde

Halbmond

Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge: 94
Hilfreich: 0

Hallo,

ich habe heute morgen bei meinem Chef an einer großen Kübelpflanze (Palmenart) mehrere Pilze entdeckt, die aus der Erde ragen.

Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank schon mal für Eure Ratschläge.

Viele Grüße
Halbmond

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
(Mark Twain ? US-Schriftsteller)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hildegunst

Mitglied seit
23.01.2009
Beiträge: 532
Hilfreich: 0

Hallo, Halbmond!

Ich würde als ersten Schritt die Pflanze umtopfen. Dabei darauf achten, dass Du die Wurzeln möglichst von aller alten Erde befreist (am besten mit Wasser abspülen).

*knuddälz*
Hildegunst

Skåda mig å. Skådar er ena masken? Eller skådar er mig?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Hi,

wurde die Pflanze vielleicht zu viel gegossen?

Ich hab manchmal auch Pilze in der Pflanzerde, aber nur, wenn ich es mal zu gut gemeint hab mit gießen. Ich topfe dann auch nicht um, sondern entferne die Pilze und gebe erstmal kein Wasser.

LG
S-D

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Ja und? Solche Pilzsporen können schon mal mit in die Blumenerde gelangen, wenn Rindenmulch kompostiert wurde. Sie schaden der Topfpflanze nicht und sind i.d.R. nicht giftig. Rupf sie raus, lockere die Erde etwas auf, um die "Wurzel"fäden des Pilzes zu zerstören und ignorier sie.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hildegunst

Mitglied seit
23.01.2009
Beiträge: 532
Hilfreich: 0

Mir persönlich sind schon Pflanzen nach dem "rausrupfen und ignorieren" tüchtig eingegangen. Daher nehm ich immer gleich die gründliche Methode

*knuddälz*
Hildegunst

Skåda mig å. Skådar er ena masken? Eller skådar er mig?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Menschen und auch deren Meinungen sind Und das ist auch gut so.

LG
S-D

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.