Menu

Papierstrukturierung

snowball

Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge: 149
Hilfreich: 0

soweit ich weiß, ist die zu bedruckende seite rauh. dort hält die farbe besser als auf der glatten. wie rum es dann in den drucker kommt hängt vom drucker ab - aber die rauhe seite ist die, wo die farbe drauf soll.

hoffe, das hilft schon mal

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Juanita

Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge: 227
Hilfreich: 0

Hallo,

habt ihr schon einmal gehört, dass Papier eine rauhe und eine glatte Seite hat und dass man eine bestimmte davon bedrucken soll?

Wenn ja, welche bedruckt man?

Viele Grüße

Juanita

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

icelady

Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge: 368
Hilfreich: 0

Hey,

davon habe ich auch schon gehört.

Bei den meisten 500er Packungen ist ein Pfeil drauf, in welcher Richtung man sie in den Drucker bzw. Kopierer legt.

Hängt meines Wissens mit den Elektronen zusammnen.

Legt man Papier falsch rum rein, kommt es vermehrt zu Papierstau.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß
icelady

Wer nur das tut, was er kann
wird immer bleiben, was er ist

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Juanita

Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge: 227
Hilfreich: 0

Hallo Icelady,

danke für deine Antwort. Aber ist nicht jeder Drucker anderes konstruiert und zieht die Blätter anders ein? Ich habe jedenfalls von verschiedenen Faxgeräten auch diesen Eindruck.

Ich nehme an, dass man eher die rauhe Seite bedruckt. Kann das jemand bestätigen?

Viele Grüße

Juanita

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Juanita

Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge: 227
Hilfreich: 0

Super, Snowball, das hilft mir sehr weiter. Ich habe das vor kurzem das allererste Mal gehört, dass es nicht egal ist, welche Seite bedruckt wird!

Viele Grüße

Juanita

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.