Menu

Oh Gott, Serien-Adressetiketten

addie

Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

Hy Asche,
danke für die schnelle Antwort. Werde mich am Montag morgen -dann frisch und ausgeruht- einmal der Sache annehmen.
Ein schönes Wochenende.
GRUß ADDIE

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

addie

Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge: 106
Hilfreich: 0

Hallo,
hab mich bereit erklärt, für eine Kollegin einzuspringen, die die Adressen für die Weihnachtskarten druckt. Ich möchte es effektiv machen und dies über Serien-Etikettendruck erledigen. Hab aber noch nie mit Seriendruck gearbeitet, weil nicht vonnöten. Wie funktioniert dies denn.? Könnt ihr mir bitte helfen?
Danke.
GRUß ADDIE

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Asche

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

http://www.karin-schmitt.de/etikett.html

eine, wie ich finde, ganz gute Erklärung für Einsteiger.

Allerdings ist auch die Word-Hilfe (Seriendruck-Assistent) sehr gut.

A & O ist immer: Eine saubere Datenquelle.
Hier ist nach meiner Erfahrung für den Seriendruck am besten eine Excel-Tabelle geeignet, jedes Feld (Firma1; Firma2; Abteilung; Name; Straße.....) eine Spalte.

VIEL ERFOLG!

Es gibt keine Probleme.....
Nur Herausforderungen

Gruß
Asche

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.