Menu

öffentlicher Dienst - Gehaltsstruktur

Ortszuschlag soll wegfallen. Das wäre natürlich der Hammer! Und das kommt auch auf so 200 Eurochen!
Na da können wir uns Sekkis bald einen Zuschlag von der Sozialhilfe holen...
--
Nichts ist gerecht verteilt wie der Verstand, jeder glaubt genug davon zu haben. R. Descartes

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

marla

Mitglied seit
03.08.2004
Beiträge: 57
Hilfreich: 0

Gehört habe ich hier noch nichts. Kann es mir aber gut vorstellen, dass es beschlossen wird und wir es zuletzt erfahren. Eigentlich kann es nur die Länder betreffen. Die Bundes- und Kommunalbediensteten haben ihren Tarifvertrag. Wir Bediensteten der Länder leider ja noch nicht. Na dann Prost Mahlzeit!!!!!!!!

Marla

--
Marla

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

AnneCherry

Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Ab dem 01.10.05 werden alle Beschäftigten, die bisher voll und ganz nach BAT behandelt und vergütet wurden, auf den TVÖD umgestellt. D. h., es gibt keine Ortszuschläge mehr und Tarifzulagen, sondern ein Festgehalt, allerdings nach Besitzstand. Urlaubs- und Weihnachtsgeld wird zusammengefasst.

Damit fallen alle komplizierten Zulagen, Zuschläge und Ansprüche zu Gunsten eines Festgehaltes weg. Die Tabellen liegen hier allerdings noch nicht rechtsgültig vor.
--
Grüßchen Anne

Mit meiner Liebe und deinem Unterhalt werden wir ein schönes Leben haben.(96)

Wo ist eigentlich Georg?

[img:3331462e02]http://www.pidl.de/kreuzundquer/key.gif[/img:3331462e02]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

albion

Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge: 53
Hilfreich: 0

Habe nur bei uns in der Betriebsversammlung gehört dass der Ortszuschlag für ALLE im ÖD Beschäftigte wohl demnächst abgeschafft wird - und das ist ja wohl das Allerletzte. Von Gehaltsgruppenkürzungen ist mir nichts bekannt.
Albion
Na ja mit uns kann mans ja machen

--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chiara

Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

In einer Uni-Klinik ist das keine Ausnahme.

Chiara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

AnneCherry

Mitglied seit
29.01.2002
Beiträge: 17
Hilfreich: 0

Genau deshalb fehlen auch noch viele schriftliche Niederlegungen, weil erwartet wird, das bis zum 1.10. auch die Länder in irgendeiner Form beitreten. Eigentlich sollte sich das im ÖD herumgesprochen haben? Wir haben hier 1000e von Nachfragen.
--
Grüßchen Anne

Mit meiner Liebe und deinem Unterhalt werden wir ein schönes Leben haben.(96)

Wo ist eigentlich Georg?

[img:3331462e02]http://www.pidl.de/kreuzundquer/key.gif[/img:3331462e02]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chiara: 50 % Englisch in Deutschland? Das sit dann aber wohl auch die Ausnahme...

Aber zurück zum Thema.
--
Nichts ist gerecht verteilt wie der Verstand, jeder glaubt genug davon zu haben. R. Descartes

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chiara

Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Doch, gibt es als Fremdsprachensekretärin. Wenn Dein Chef nachweist, dass mehr als 50 % der Korrespondenz in Englisch o. a. ist.

Chiara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Die BAT 7 habe ich als Beispiel genommen, weil ich dass von jemanden gehört hatte mit den 200 ?, der in der 7 ist.
BAT 5 als Sekretärin? Das gibt es nur für die Sekretärin eines Landesministers. Ansonsten sehen die Haushalte doch nicht mehr als 6 für Vorzimmerdrachen vor.
--
Nichts ist gerecht verteilt wie der Verstand, jeder glaubt genug davon zu haben. R. Descartes

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chiara

Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Hallo Drahtbeen,

bist du als Sekretärin mit BAT 7 eingestellt? Eigentlich hat man doch 6 oder 5?

Ich habe gehört, dass bei den Ländern neu Eingestellte in niedrigeren Gruppen eingestellt werden und kein Urlaubs- sowie weniger Weihnachtsgeld kriegen sollen. Es gab bei uns so ein Rundschreiben von der Gewerkschaft. Sind aber wohl noch in Verhandlungen.

Chiara

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.