Menu

Ob diese Mail echt ist?

FrauLausbub

Mitglied seit
24.05.2005
Beiträge: 200
Hilfreich: 0

Ich bekomme auch solche Mails, von Citibank, von Volksbank

schaut doch bitte mal bei "Empfänger". STeht dort wirklich euer Name, eure Mail-Adresse?
Bei mir gibt es die unmöglichsten Namen, nur nicht meinen. Keine Ahnung, warum diese E-Mail dann bei mir ankommt.
--

LG
FrauLausbub

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teti

Mitglied seit
27.01.2003
Beiträge: 1728
Hilfreich: 0

Da Problem bei solchen "echt" wirkenden mails ist das: in dem Moment in dem man sie auch nur öffnet statt sie ungesehen sofort izu löschen, bekommt der Absender die Kennung bzw. die Bestätigung, daß es diese (Deine) e-mail-addy wirklich gibt. War es bis dahin nämlich nur Zufall, daß Du per mail angewählt wurdest - weiß derjenige nun sicher, daß die Mailadresse existiert und wird Dich weiterhin mit Spam bombardieren.

Dass man auf keinen Fall vertrauliche Daten über Mail oder PC aan Dritte weitergibt setze ich mal voraus.

btw. Man kann nicht zuviele Mails löschen, denn war eine wirklich wichtige dabei wird der Absender nachfragen und kann sie dann halt nochmal abesenden
--
Grüße aus Berlin

Teti

[f1][blue]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen. (Japan)[/blue][/f1]

LG aus Berlin

Teti [img:2dcb6edb59]http://i7.photobucket.com/albums/y275/campanula/peacecat.gif[/img:2dcb6edb59]

[size=9:2dcb6edb59][color=blue:2dcb6edb59]Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
(japanisches Sprichwort)[/color:2dcb6edb59][/size:2dcb6edb59]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Antigone

Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge: 940
Hilfreich: 0

Das geht doch nun schon lange um, und überall wird davor gewarnt, solche Mails am Ende auch noch zu beantworten.

Es wird aber satt und genug Leute geben, die tatsächlich ihre PIN und sonstige geheime Daten per Mail weiterleiten.
--


Amici violandi non sunt!

*Take my advice - I don't need it!*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Primelchen

Mitglied seit
15.04.2002
Beiträge: 11
Hilfreich: 0

Banken fragen NIEMALS per email persönliche Daten ab!!! Auch nicht als "Form" (sollte wohl "Formular" heißen *g)!

Außerdem ist die email ziemlich holprig übersetzt worden. Wenn mein Banker so schreiben würde, würde ich schleunigst die Bank wechseln.
--
Schöne Grüße Primel

Rechtschreibfehler sind die Würze im Buchstabensalat!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Tuftelmeyer-

Mitglied seit
12.05.2004
Beiträge: 18
Hilfreich: 0

Diese Mail habe ich heute auch bekommen und sofort gelöscht.

Übrigens kam so eine Mail auch in der letzten Woche von der Deutschen Bank. Ich habe unserem zuständigen Berater dazu befragt, der sagte mir auch, daß ich die Mail sofort löschen soll. Wir haben die Mail auch nach Hause auf den Rechner bekommen. Dabei haben wir bei der Deutschen Bank gar kein Konto.
--
LG
Tuftelmeyer

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich habe gleiches Schreiben von Post-, City-, Deutscher Bank und der Sparkasse München bekommen. Bei allen haben wir kein Geschäftskonto und vor allem waren alle Schreiben gleichlautend, natürlich bis auf die Bankbezeichnung!

Löschen!
--
LG aus DD!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kleine_Jule

Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge: 255
Hilfreich: 0

Oh, ich sehe...

Dann weg mit dem Schrott!

Danke!

Kleine Jule

Gruß

kleine Jule

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sayuhri

Mitglied seit
08.04.2004
Beiträge: 452
Hilfreich: 0

Schon bei "PostbanCK.net" würde ich sehr aufmerksam werden ... Und Nachfragen schadet ja nicht.
Say

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

supermaus

Mitglied seit
27.02.2003
Beiträge: 222
Hilfreich: 0

SPAM!!!!! Sofort löschen. Schau dir doch mal die Mailadresse an:

PostBank.de [SecurityUpdate@postbanck.net]

...@posbanCK.net

Gab es letztens einen großen Artikel, dass diese sogenannten "echten" Mails nur so vor Fehlern strotzen und man sie dadurch ganz leicht als Spam erkennen kann. Sämtliche Kreditinstitute weisen AUSDRÜCKLICH darauf hin, dass sie Kundendaten NIE per Mail abfragen.

--
Am 29.11.2005 um 9:55 Uhr ist es endlich so weit ...

Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
(Hat S.e.x.y.Hexy mal in einem Thread gesagt.)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kleine_Jule

Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge: 255
Hilfreich: 0

Diese Mail hab ich heute auch bekommen?!?

Die E-Mail-Addi sieht doch "echt" aus, oder?

Gruß
kleine Jule

Gruß

kleine Jule

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.