Menu

Nochmal Callcenter - irgendwann schreiben wir ein Buch!

Kerstin2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 439
Hilfreich: 0

Hatte heute folgendes recht erhebende Gespräch mit einer der größten deutschen Versicherungen (nachdem die Durchwahl eines Mitarbeiters nach mehrmaligem Bimmeln im Callcenter rauskam):

K: Guten Tag, Firma Holzwurmhandel in Chemnitz, ich hätte gern Herrn Mehlhorn in der Außenstelle in Wasweißichwo.

V: Mehlhorn? Ist das der von der Bahn?

K: Sie meinen Herrn Mehdorn. Aber ich hätte gern Herrn Mehlhorn von Ihrer Versicherung in der Außenstelle Wasweißichwo.

V (etwas angesäuert über meine Besserwisserei): Da verbinde ich Sie in die BD.

K: BD???

V (schon leicht genervt über meine Nichtwisserei): In die Bezirksdirektion. Sind Sie überhaupt Kunde bei uns?

K: Nein. Ich rufe von der Firma Holzwurmhandel an und würde Herrn Mehlhorn dann zu unserem Geschäftsführer durchstellen. Die Herren kennen sich privat.

V: Denken Sie, ich frage das zum Spaß? Sie hätten ja auch eine unserer Agenturen sein können.

K: ??? Befassen die sich denn jetzt auch mit Holzwürmern?

V: MOMENT!!!

Und gleich darauf hatte ich Herrn Mehlhorn an der Strippe, der auch sofort was mit unseren Holzwürmern und Chefs Namen anzufangen wußte.

Ganz ehrlich, für den Ton, den das Mädel dort an den Tag gelegt hat, wär ich hochkant rausgeflogen. Oder war ich frech? Bin mir dessen gar nicht bewußt. Jetzt, im Nachhinein, find ich es einfach nur noch zum Lachen.

LG von Kerstin
[img:8250a4ec1f]http://www.cosgan.de/images/midi/tiere/e045.gif[/img:8250a4ec1f]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

floppy_hat

Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge: 147
Hilfreich: 0

Ich bin der Meinung, dass man am Telefon immer freundlich sein sollte. Egal wie frech oder unfreundlich die andere Seite einem entgegenkommt. Manchmal ist es nötig das Gegenüber in die Schranken zu weisen aber das sollte dennoch freundlich aber bestimmt geschehen.

Und diesen Spruch: "Denken Sie ich frage das zum Spaß..." finde ich doch schon sehr unfreundlich.

Noch dazu in einem Call Center...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SusanneD

Mitglied seit
11.07.2005
Beiträge: 93
Hilfreich: 0

Die dachte vielleicht, Du wolltest ihr unter einem Vorwand telefonisch irgendwas andrehen - Versicherungen z.B. )))

Susanne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Fröschlein

Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge: 441
Hilfreich: 0

Mich hat letztens eine "Dame" aus Tokio (englischsprachig) als "Bitch" beschimpft, weil sie mit ihren Fondsangeboten nicht an mir vorbei zu meinem Chef kam. Sie hat leider so schnell aufgelegt, dass ich nichts entgegnen konnte und sie mein Lachen nicht mehr gehört hat. Schade!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.