Menu

Noch jemand hier? Ich platze vor WUT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

hazett, ich versuche immer zu unterscheiden, zwischen emotionalen themen....also solche in privat und eben situationen, die das berufsleben prägen.

sicher sind diese themen dann ebenfalls emotional aber ich glaube, es ist dem frager (in diesem falle sommerlaune) besser gedient, wenn die leute die antworten, sachlich bleiben und somit etwas den druck rausnehmen und die EIGENTLICH situation benennen....

also mir persönlich hilft das immer, wenn jemand nicht auch noch in diese kerbe haut, wenn ich sowieso schon auf 180 bin.

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

teamtesse

Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge: 311
Hilfreich: 0

An den unterschiedlichen Reaktionen erkennt man ganz gut, dass es immer verschiedene Methoden gibt. Sommerlaune, tu dir selbst den Gefallen und verhalte dich überkorrekt. Nicht, dass du dir selbst was vorwerfen musst.

Ich glaube dass du auch zu den Menschen gehörst, die mit ausgepägtem Gewissen herumlaufen und sich gern selbst im Spiegel anschauen.

DAher: korrekt durchziehen, lächeln, freundlich bleiben. Und wenn es unter die Gürtellinie geht: wie dieses: ist das angekommen - also da hätte ich mir schon erlaubt, freundlich und bestimmt anzumerken, sie solle bitte sachlich bleiben und das du durchaus keine Verständnisprobleme hast.

Ansonsten begibt dich nie auf dieses Niveau. Kommt dann manchmal etwas zickig und hochnäsig rüber, aber das ist Selbstschutz und wir sind alle nur Menschen.

Du schaffst das schon, dafür bist doch Profi, oder?

[img:69890581b7]http://www.cosgan.de/images/midi/haushalt/e030.gif[/img:69890581b7]
das war´s

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sayuhri

Mitglied seit
08.04.2004
Beiträge: 452
Hilfreich: 0

Cool down, Sommerlaune, Rosalinde ist für solche Kommentare bekannt.

Ärgere Dich nicht. Du verläßt die Firma und niemand wird Dir mit Kotaus hinterher laufen. Halte Dich an Deine Zeiten und mach Deine Arbeit. Versuche, alles Nervige einfach an Dir abprallen zu lassen. Deine Zeit dort ist doch absehbar.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zitat Blondchen:
[quote]Mein Spruch wär gewesen: Dann kündigen Sie mir doch! Dies verbunden mit einem dicken Mr. Green Oder, na, ich weis ja, wen ich nicht vermissen werde...

Hast Du schon was neues? Dann würd ich mit von der Tante nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Und wenn Deine Mipa 35 Minuten dauert - was soll sie tun? Außerdem wäre ich Montag krank. Neurologisches Streßsyndrom.

Schätzchen, das ist die schönste Zeit. Auch, wenn man sich immer 2 x trifft - es kommt immer darauf an ob Du die betreffende Person nochmal "gebrauchen" kannst /willst oder nicht. Wenn nicht, dann würde ich ihr in den 2 Monaten das Leben zur Hölle machen. Kleine Gemeinheiten, Sticheleien und die nötige Portion Ironie machen kleine Racheattacken ganz schnell gesellschaftsfähig... [/quote:07989b4509]

Deine Ratschläge, Blondchen, sind leider ungetrübt von jeglicher Professionalität und haben so gar keinen Stil (Rachsucht und Zickigkeit gehören nämlich nicht dazu).
Mit Deinen Tipps reitet sich Sommerlaune doch zur Genugtuung ihrer Chefin wunderbar in die Sch.... und ihr Zeugnis wird dementsprechend ausfallen. Und das alles nur, um die von Dir gepriesenenen Feinheiten des Lebens auszukosten?
Mehr kann man aber kaum von jemandem erwarten, der "weiß" und "weise" nicht auseinander halten kann . War Dir etwa so schwarz vor Augen, dass Dir die differenzierenden Grautöne entgangen sind ?

Sarahkind

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

jenny14101976

Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge: 1686
Hilfreich: 0

Ich bin ja ganz klar für Dienst nach Vorschrift - pünktlich kommen, pünktlich gehen. Am besten gepaart mit einem netten Lächeln auf den Lippen - da können sie dir gar nix. Und du weißt, dass du sie bald los bist. Ich würd dann nur noch so rum laufen ->

"Mit jeder neu gelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele." Aus Tschechien

[img:2cf0b9fa23]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a035.gif[/img:2cf0b9fa23]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Neuling

Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge: 72
Hilfreich: 0

Hallo Sommerlaune,

mit den Arbeitszeiten gebe ich den anderen Recht - aber dazu ist genug gesagt.

Zu dem anderen Thema, dass du anscheinend immer nur mit etwas / jemanden Probleme hast.
Ich kann gut nachvollziehen, dass man immer mal Luft ablassen muss. Und meistens ist das nun mal nicht das Positive, was dann abgelassen wird sondern das Negative.
Als ich in meinem vorherigen Job war, mussten meine Freunde auch viel Gejammmer aushalten - bin froh, dass es immer noch Freunde sind.
Mittlerweile habe ich einen neuen Job, sehe alles etwas positiver und das merkt man auch.
Und oft ist es doch leichter, seinem Frust gegenüber "Fremden" (also in dem Forum) Luft zu machen, oder?

Und krank machen würde ich nicht. Wurde von mir damals auch "erwartet" und ich habe meine Chefs nur noch mehr geärgert, indem ich da geblieben bin.

Also ich wünsche dir noch ein schönes WE

Neuling

A balanced diet is a cookie in each hand. (Anon)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Oh, ich seh schon, ich seh das anders.

Mein Spruch wär gewesen: Dann kündigen Sie mir doch! Dies verbunden mit einem dicken Oder, na, ich weis ja, wen ich [b]nicht[/b:66b0ebc6ab] vermissen werde...

Hast Du schon was neues? Dann würd ich mit von der Tante nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Und wenn Deine Mipa 35 Minuten dauert - was soll sie tun? Außerdem wäre ich Montag krank. Neurologisches Streßsyndrom.

Schätzchen, das ist die schönste Zeit. Auch, wenn man sich immer 2 x trifft - es kommt immer darauf an ob Du die betreffende Person nochmal "gebrauchen" kannst /willst oder nicht. Wenn nicht, dann würde ich ihr in den 2 Monaten das Leben zur Hölle machen. Kleine Gemeinheiten, Sticheleien und die nötige Portion Ironie machen kleine Racheattacken ganz schnell gesellschaftsfähig...

Lass sie nicht merken, dass Du wegen ihr gekündigt hast. Sei die Sommerlaune schlechthin. Das wird sie nerven und vor Ärger umbringen :twisted:

Versuch in den 2 Monaten aus Deiner "devoten" Rolle herauszukommen. Das wird dich stärker machen für Deine nächsten beruflichen Wege.

Und brüll Dich hier ruhig aus. Wir sind doch dafür da

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

moneypenny22

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 291
Hilfreich: 0

[quote:7282da538c="blondchen"]Und wenn Deine Mipa 35 Minuten dauert - was soll sie tun? Außerdem wäre ich Montag krank. Neurologisches Streßsymphtom ... Auch, wenn man sich immer 2 x trifft - es kommt immer darauf an ob Du die betreffende Person nochmal "gebrauchen" kannst /willst oder nicht. Wenn nicht, dann würde ich ihr in den 2 Monaten das Leben zur Hölle machen. Kleine Gemeinheiten, Sticheleien und die nötige Portion Ironie machen kleine Racheattacken ganz schnell gesellschaftsfähig...[/quote:7282da538c]

"Klasse" Ratschläge - mit solchen Mitarbeitern bist Du als Vorgesetzter echt gearscht!

Ich erlaube mir den Luxus einer eigenen Meinung.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Teerose

Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge: 933
Hilfreich: 0

Sorry Sommerlaune, wenn ich dazwischensabbel, aber ich muss kurz mal was loswerden.

Sarahkind und Rosalinde, könnt ihr es euch nicht sparen, Leute persönlich dumm anzumachen, weil sie sich erlaubt haben, IHRE Sicht zu sagen?
Es ist ein Irrglaube, dass man sich profilieren kann, indem man andere Menschen klein macht.
Es ist auch ein Irrglaube, dass die eigene Intelligenz sich erhöht, wenn man andere als dumm hinstellt.

[img:47bae127bc]http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k055.gif[/img:47bae127bc]
Man ist stets gerne zu Diensten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rosalinde

Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge: 6
Hilfreich: 0

blondchen, definiere doch mal "Feinheiten des Lebens". Da bin ich ja mal gespannt. Was heißt eigentlich "weis"? Meinst du "weiß"?

Sarahkind, du hast es auf den Punkt getroffen!

Wahnsinn, dass blondchen immer so einen Müll daher redet... Herr, lass Hirn regnen!!!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.