Menu

Mitarbeiter/in Wareneingang in Freiburg ges./Speditionskfm.

Lasse

Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge: 88
Hilfreich: 0

also evelyn entweder bist du bodenlos naiv oder ist das ne masche?

gegen zeitarbeit ist ja nichts zu sagen aber es wär schon fair das auch gleich auszusprechen dann wissen die anderen woran sie sind

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Sie hat ja selbst geschrieben, dass die Frage provokativ ist, deshalb muss sich doch niemand beleidigt fühlen.

Ich verstehe allerdings immer noch nicht, warum sich Interessenten auf [b][i]deiner [/i:77d592ac6c][/b:77d592ac6c][i][b]Privat[/b:77d592ac6c][/i:77d592ac6c]-E-Mail Adresse melden sollen, welchen Grund gibts denn dafür?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Der Privatbereich wurde geschlossen - freie Fahrt nun den Gewerblichen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

FroschinPumps

Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge: 384
Hilfreich: 0

Clarissa, dieselbe Frage habe ich *drüben* auch schon gestellt und bis heute keine Antwort erhalten ... alles sehr suspekt

LG vom Frosch

Denke immer daran, dass deine eigene Entschlossenheit erfolgreich zu sein, wichtiger ist als alles andere.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

philomenia

Mitglied seit
11.02.2004
Beiträge: 737
Hilfreich: 0

Ich finde es viel kontroverser, hier Stellenangebote hineinzusetzen (die Menge lässt auf gewisse Geschäftstüchtigkeit schließen und nicht auf eine Gefälligkeit uns gegenüber) und gleichzeitig in einem anderen Thread Freundschaft und Gedankenaustausch zu anderen Sekretärinnen zu suchen. Da sind einige sicher vorsichtig, und ich habe dir das geschrieben, Secretärin. Wunder dich also nicht, wenn sich niemand so nah mit dir einlässt, wenn du gleichzeitig eurer Business mit der Personalvermittlung in den Vordergrund rückst. In gewisser Weise erzählt man sich auchmal was aus der Firma, das geht dann gar nicht.

Ich hatte dir in einer PN ein wenig Privates über mich erzählt und dir auch berichtet, dass ich in Zeitarbeit tätig bin. Danach war Schluss, du hast mir nicht mehr geantwortet. Das fand ich ehrlich gesagt komisch. Stattdessen wieder neue Stellenangebote.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy1

Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

zu dieser Privatemailsache kann ich nur sagen, das bei uns kürzlich so merkwürdige Stellenangebote in der Stellenbörse der AA gegeben hat.

Und da ich ein skeptischer Mensch bin, hab ich nachdem ich über die Firmen nichts finden konnte eine neue "seriöse" emailadresse generiert.

(Bewerbung auch nur an eine freemailadresse möglich)

Tja was soll ich sagen, 1 Tag nach kurzen Mailanfrage zwecks näherer Angaben (mehr hatte ich vorsichtshalber nicht geschickt) war mein Postfach voll mit Spam - alle adressiert an die nagelneue emailadresse.

Hab ich die aber mal schnell wieder gelöscht.

Im Grunde nicht unerfreulich - bis auf wenige Verbesserungen im Detail.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Secretärin28

Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge: 66
Hilfreich: 0

Ihre Aufgaben

Erstellung der Lieferpapiere für den Versand
Führen von Statistiken
Vorbereitung von Versendungen
Bearbeitung der Wareneingänge
Erfassung der Wareneingänge im System

Fachliche Anforderungen

abgeschlossene Ausbildung als Speditionskaufmann/frau
Erfahrung mit Systembuchungen
Englischkenntnisse von Vorteil
gute MS-Office-Kenntnisse, PPS-System
Persönliche Fähigkeiten

Flexibilität
Teamfähigkeit
Belastbarkeit

[color=red][/color:64fc7d16eb]bei Interesse bitte kurz schreiben an: owerlady28@freenet.de">Powerlady28@freenet.de

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

drehwurm

Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge: 244
Hilfreich: 0

hättest du nicht hinzufügen können, dass es sich mal wieder um zeitarbeit handelt? das ist leider wieder eine der nichts sagenden anzeigen und wieder eine typische anzeige einer zeitarbeitsfirma. ich stelle jetzt mal provokativ die frage: kriegst du eine provision, fürs reinstellen ins forum bzw. für eingehende bewerbungen?

Mein Motto: Das Leben geniessen, da es viel zu kurz ist.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

hetha

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 214
Hilfreich: 0

[quote:d4eb708e7f="drehwurm"]hättest du nicht hinzufügen können, dass es sich mal wieder um zeitarbeit handelt? [/quote:d4eb708e7f]

Und wenn schon? Wir konnten unter diesen Prämissen auch viele MA in eine Beschäftigung auf Dauer/Festeinstellung nach Probezeit unterbringen. Und als AG wäre ich immer bereit, eine ZAF aufzufordern.

Drehwürmchen, warum so negativ?

"Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.? (Sigismund von Radecki) [img:bb8468e29c]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/k040.gif[/img:bb8468e29c]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Secretärin28

Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge: 66
Hilfreich: 0

Danke dir, hetha für die unterstützenden Worte.

Nur um das klarzustellen, ich bekomme keine Provision - und Zeitarbeit ist nicht das Schlimmste im Leben, es gibt auch viele Vorteile, die das Arbeiten auf Zeit mit sich bringt.

Manche Arbeitnehmer werden nach der Probezeit fest in ein Unternehmen übernommen. Ausserdem gibt es professionelle Zeitarbeitsfirmen, die auch sehr gute Konditionen haben!!!

Also, liebes drehwürmchen, bitte werd nicht beleidigend, hab es nur gut gemeint, ehrlich!!!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende und gute Erholung!

Liebe Grüße
Secretärin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.