Menu

Mehrwertsteuer

elo

Mitglied seit
08.03.2004
Beiträge: 435
Hilfreich: 0

Ich kann auch wieder nur das wiedergeben, was meine Steuerberaterin im Gespräch von sich gab:

die meisten "Quittungsaussteller" haben selber keine Ahnung.

Bsp. Kaffee. Eigentlich 16 %, weil Genussmittel, es ist mir aber schon passiert, dass bei einem Laden 7, bei dem anderen 16 % ausgewiesen wurden.

Ich muss buchen, was auf dem Beleg steht.

--
elodia_ma
Stimmungstötende, besserwisserische, rosa-hassende Schnarchnase

[size=10:82014530d1]Expect no mercy
Just understand
Endorama comes for you
This is the end.[/size:82014530d1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

orangesandy

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Danke für Eure Antworten.
Was mich verwirrt, ist die Tatsache, dass ich auf einer anderen Eintrittskarte gesehen habe, dass 7%MwSt. ausgewiesen waren. Hängt der MwSt.-Satz vom Zweck ab? Weiß jemand etwas darüber?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

orangesandy

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge: 5
Hilfreich: 0

Hallo an alle!
Ich bin aktiv neu hier, aber als Leserin ein häufiger Gast. Vielen Dank daher für Eure hilfreichen Beiträge.
Heute brauche ich Eure aktive Hilfe:
Es geht um Eintrittskarten und Parkgebühren - enthalten diese Mehrwertsteuer und wenn ja wie viel? Auf den Belegen steht leider nichts drauf und das googeln hat auch nicht viel gebracht.
Vielen Dank.

orangesandy

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Also Parkgebühren und Eintrittskarten enthalten immer 16 % Mwst. Hab noch schnell zur Sicherheit auf alte Kassenbelege geguckt. Ab und an ist die Mwst dann doch mit aufgelistet

Hoffe, ich konnte dir helfen.
--
Genieße dein Leben in vollen Zügen? Herr Mehdorn, schaffen Sie Abhilfe!

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Parkgebühren, wie schon im Namen sind Gebühren und eigentlich nicht Mehrwertsteuerpflichtig. Nur wenn Mehrwertsteuer ausgewiesen ist, kann diese angerechnet werden - sonst nicht.
Kann dir leider mit keiner Vorschrift oder einem Gesetz helfen.
--
LG aus DD!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

elo

Mitglied seit
08.03.2004
Beiträge: 435
Hilfreich: 0

Ich kann dir evtl damit weiterhelfen, dass ich dieses Thema letztens mit meiner Steuerberaterin hatte und diese mir sagte: Mwst. darf nur gebucht werden, wenn sie auf dem Beleg deutlich ausgewiesen ist. Das Wissen allein der Buchhaltungskraft nützt nichts. Es MUSS draufstehen.

(bei uns gings um Quittungen von edeka, die nur dann Mwst ausweisen, wenn man es beim Kassiervorgang ausdrücklich verlangt - die drücken dann irgendne Taste, normalerweise kommt der Beleg ohne ausgewiesene Steuer raus. Und meine klasse mitdenkenden Kollegen sagen fast NIE, dass sie das Teil MIT Steuer brauchen :rolleyes: )

Also - wenn es ums Buchen ging - es darf nur ausgewiesene Mwst. gebucht werden.
--
elodia_ma
Stimmungstötende, besserwisserische, rosa-hassende Schnarchnase

[size=10:82014530d1]Expect no mercy
Just understand
Endorama comes for you
This is the end.[/size:82014530d1]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.