Menu

Mahnwesen

Chrissi1984

Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge: 112
Hilfreich: 0

So isch hätte da mal eine Frage: Hab schon vergeblich ewig lange im Internet danach gesucht, aber leider nichts gefunden.

Wie ist das denn, wenn ich Mahnungen schreibe:
Ab welcher Mahnung darf ich Zinsen verlangen??
Wie hoch dürfen diese Zinsen sein??
Gibts irgendwo ein Dokument was dies besagt, das man dies nachweisen könnte??

Ich danke euch schon mal für eure Antworten...

Ultra posse nemo tenetur

Oder kurz: Possum sed nolo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Anja_01

Mitglied seit
09.04.2005
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Mein Lieblingsthema *freu*
geregelt im BGB.
5 % über den Basiszins der LZB wenn ein Verbraucher dabei ist.
8 % wenn kein Verbraucher dabei ist.

Ab wann?
Verbraucherbeteiligung
ab Verzug, das heißt ab auf der Rechnung festgelegter Zahlungstermin oder ab erster Mahnung.

keine Verbraucherbeteiligung
ab Fälligkeit, das heißt ab Rechnungsstellung.

Es grüßt euch

Anja

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chrissi1984

Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge: 112
Hilfreich: 0

ui das hilft mir schon mal...danke

Ultra posse nemo tenetur

Oder kurz: Possum sed nolo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.