Menu

Kundendaten mitteilen - geht das so??

Hallo zusammen,

brauche mal kurz eure Hilfe. Bin bei Texten immer so unsicher.

Ich möchte unseren Neukunden eine Art Begrüßungsschreiben zusenden. Möchte mich für die Bestellung / Auftrag oder das ABO bedanken und gleichzeitig unsere Tel/Fax/E-Mail mitteilen.

Kann ich das so schreiben? Irgendwie gefällt mir das noch nicht richtig.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihren ersten Auftrag durch Herr XX

Wir haben uns darüber sehr gefreut und hoffen gerne, dass dies der Beginn einer vertrauensvollen und angenehmen Geschäftsverbindung ist.

Unser besonders Anliegen ist es, Sie in jeder Hinsicht zufriedenstellend zu bedienen. Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, wären wir Ihnen für einen Hinweis dankbar, damit wir künftig unsere Service-Leistung noch weiter verbessern können.

Unter der Kunden-Nummer 123456 finden wir Sie in unsrem Computer ganz schnell.

Als Ihre Ansprechpartnerin stehe ich - UBT - Ihnen gern für Ihre Fragen oder Probleme zur Verfügung.

Telefon: 0
Fax: 0
E-Mail

Auf Wunsch berate ich Sie auch in Ihren oder unseren Geschäftsräumen unverbindlich.

Mit freundlichen Grüßen und einen schönen Tag wünscht Ihnen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zwergfine

Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge: 1340
Hilfreich: 0

[quote="waldwichtel"]
Unser besonders Anliegen ist es, Sie in jeder Hinsicht zufriedenstellend zu bedienen. Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, wären wir Ihnen für einen Hinweis dankbar, damit wir künftig unsere Service-Leistung noch weiter verbessern können.

Unter der Kunden-Nummer 123456 finden wir Sie in unsrem Computer ganz schnell.

Als Ihre Ansprechpartnerin stehe ich - UBT - Ihnen gern für Ihre Fragen oder Probleme zur Verfügung.

Telefon: 0
Fax: 0
E-Mail

Auf Wunsch berate ich Sie auch in Ihren oder unseren Geschäftsräumen unverbindlich.

Mit freundlichen Grüßen und einen schönen Tag wünscht Ihnen

[/quote]

Also ich würde den Satz mit dem Komma beenden.

Bei der Sache mit der Kunden-Nummer würde ich so schreiben:

Als Ihre Ansprechpartnerin stehe ich - UBT - Ihnen gern für Ihre Fragen oder auch für Anregungen zur Verbesserung unseres Services zur Verfügung. Geben Sie bitte immer Ihre Kunden-Nummer 123456 mit an, damit wir Ihnen auch schnell helfen können.

Viele Grüße zwergfine

Die meisten Künste erfordern langes Studium. Aber die nützlichste von allen Künsten, die Kunst, Menschen eine Freude zu machen, setzt nichts voraus als den Wunsch. Philip Chesterfield

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

amalie

Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge: 498
Hilfreich: 1

Hallo, waldwichtel,

ich würde nicht schreiben: Wir hoffen gerne, das klingt nicht wirklich gut.

Auch würde ich dieses "in jeder Hinsicht" weglassen und auch "zufriedenstellend".

Vielleicht so:

Selbstverständlich möchten wir Sie auch weiterhin zu unseren zufriedenen Kunden zählen. Bei Fragen oder Hinweisen bin ich ....Name..... in der Zeit von .....Uhr bis ..... Uhr unter

Tel.......
Fax........ usw.

für Sie zu erreichen.

Gern besprechen wir mit Ihnen die Wünsche im Detail.
(Da hier sicherlich ein Termin zu vereinbaren ist, kann man sich dann immernoch räumlich festlegen.)

Du solltest Dich meiner Meinung nach in diesem Fall auch für Mfg oder den schönen Tag entscheiden.

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

LG amalie

"Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bis, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren" Mahatma Gandhi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo zusammen und danke für eure tollen Tipps.

Habe nochmals das Schreiben überarbeitet und denke so könnte ich es lassen. Was meint ihr dazu?

Herzlichen Dank[/b]

Sehr geehrte Damen und Herren,

für Ihre erste Bestellung und dass Sie Ihr Vertrauen in unsere Produkte setzen.

Damit Sie sich auch weiterhin gut bei uns aufgehoben fühlen, möchte ich Ihnen heute die wichtigsten Daten mitteilen.

Ihre aktuelle Kundennummer lautet: [b]123456. Diese sollten Sie auf jeden Fall immer zur Verfügung haben, damit wir Ihnen auch schnell helfen können.

Ihre Ansprechpartnerin bin ich, Frau Ursula Trautwein, Telefonnummer 012345, die Sie auch per Fax (01237896) und per E-Mail (waldwichtel@t.de) von Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr, freitags zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr erreichen können.

Unsere Anschrift ist unverändert und lautet:

Hausanschrift: Straße
Stadt

Postanschrift: Postfach
Stadt

Wenn Sie Fragen haben oder Änderungswünsche oder gar Anregungen zur Verbesserung unseres Services, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Gern besprechen wir Ihre Wünsche im Detail.

Wir freuen uns, Sie als neuen Kunden begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

amalie

Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge: 498
Hilfreich: 1

Na, das klingt doch gut, würd ich mal meinen!!!!!

Lg amalie

"Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bis, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren" Mahatma Gandhi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Besten Dank für eure Hilfe. Habe es jetzt so versendet.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

zwergfine

Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge: 1340
Hilfreich: 0

Hört sich wirklich super an, wichtel. Hast du gut gemacht.

Viele Grüße zwergfine

Die meisten Künste erfordern langes Studium. Aber die nützlichste von allen Künsten, die Kunst, Menschen eine Freude zu machen, setzt nichts voraus als den Wunsch. Philip Chesterfield

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.