Menu

Kummerkasten

Windy

Mitglied seit
10.09.2002
Beiträge: 380
Hilfreich: 0

hallöchen Skaa,

oh jee, das hört sich nicht gut an. Aber man kann auch die Kollegen verstehen, dass sie jetzt versuchen, überall Informationen zu bekommen, ob sie selber betroffen sein werden.

Mache Ihnen einfach klar, dass du ebenfalls keine weiteren Informationen hast und auch selber betroffen sein könntest.

Ich drücke dir alle verfügbaren Däumelis, das sich für dich nichts verändert.

Windy

~ grüßt immer internett ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Foxy

Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge: 1308
Hilfreich: 0

oooh, das ist echt ätzend. kann ich verstehen, dass man irgendwann echt keine argumente mehr hat, um die leute aufzubauen.

kopf hoch!

Gruss Foxy
*Bitte duzen Sie mich nicht*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

saka

Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

Ich komme mir heute vor wie der Kummerkasten der Abteilung. Muss sagen, die Situation bei uns hier im Haus ist nicht gerade die Beste. Gestern haben wir auf einer Infoveranstaltung mitgeteilt bekommen, dass unsere Abteilung bis 2007 5 Mitarbeiter abbauen muss. Nach dieser Veranstaltung bekamen wir dann per E-Mail eine Auflistung über den kompletten Abbau. Welche Abteilung wieviele Stellen. Insgesamt sind es im Hause dann 103 Stellen.

Das Schlimme dabei ist, dass es in der Abteilung nicht bei den 5 Stellen bleiben wird. Denn es wird auch eine Sozialauswahl geben. Das heißt dass zwar die Anzahl der Stellen in der Abteilung bleibt aber nicht die Personen.

Könnt ihr euch jetzt vorstellen, dass alle Kollegen in mein Büro wandern und sich über Ihre Sorgen auslassen. Langsam habe ich keine Ahnung mehr, was ich den Kollegen noch tröstendes sagen soll. Schon alleine, weil es mich genauso treffen könnte.

Habe auch mit meinem Chef darüber gesprochen und er hat mir versichert, dass er mir es sagen würde, wenn er mehr wüsste, aber er hat auch keinerlei weitere Informationen. Er hat mir versichert, dass es ihm natürlich am liebsten wäre, wenn ich sein Vorzimmer bleibe, aber er kann es nicht beeinflussen.

Ganz miese Stimmung heute hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.