Menu

Kündigungsschreiben

Fuchs78

Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge: 45
Hilfreich: 0

Hallo Leute,

zuerst einmal noch alles Gute für das neue Jahr!

Ich habe mich entschieden, meinen Job nach ca. 7 Jahren zu kündigen und bin gerade dabei ein entsprechendes Schreiben zu erstellen. Hat sich hier etwas geändert? Muss ich etwas beachten? Ich würde ungefähr schreiben "... hiermit kündige ich fristgemäß das zwischen Firma XY und mir bestehende Arbeitsverhältnis zum ..." Was meint ihr, ist das ausreichend? Muss ich Gründe angeben?

Vielen Dank für eure Antwort.

Viele Grüße

Fuchs78

"Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt."

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Y1

Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

Hallo Fuchs,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job. Ich habe das erst vor einem halben Jahr gemacht (war auch sieben Jahre in der vorherigen Firma) und habe es bisher keinen Tag bereut Wünsche Dir, dass es Dir auch so gehen wird.

Nein, geändert hat sich nicht wirklich etwas bei den Kündigungsschreiben.

An den Personalvorgesetzten senden (Sehr geehrter Herr soundso),

hiermit kündige ich das bestehende Arbeitsverhältnis fristgerecht zum xx.xx.xxxx.

Nach nunmehr sieben Jahren möchte ich mich einer neuen Herausforderung außerhalb der Firma (Deine aktuelle eintragen) stellen. An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit.

Mein Resturlaub beträgt xx Tage, den ich nach Absprache mit Ihnen wahrnehmen werde.
Ich bitte Sie freundlich um die Ausstellung eines Zeugnisses und die Übergabe meiner Unterlagen zum xx.xx.xxxx. (Austrittsdatum)

Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt dieser Kündigung.

Mit freundlichen Grüßen
_____________

Dieser Absatz mit der neuen Herausforderung und dem Dank bitte nur, wenn das auch wirklich so ist und Du absolut im Guten gehst. Ich habe das auch so gemacht und das wurde sehr geschätzt.

LG
Y1

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Fuchs78

Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge: 45
Hilfreich: 0

Vielen Dank Y1, die Formulierung hört sich gut an, werde ich so übernehmen.

Eine hoffentlich stressfreie Restwoche

Liebe Grüße

Fuchs78

"Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt."

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.