Menu

Kündigungsfrist gesetzliche Krankenkassen bei Auszubildenden

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Wir haben einen Auszubildenden der seit dem 1.8.06 bei uns ist. Theoretisch könnte er also die Krankenkasse noch nicht kündigen. Er war aber vorher familienversichert bei derselben Krankenkasse. Zählt das zur Versicherungsdauer dazu und könnte der Auszubildende mit der zweimonatigen Kündigungsfrist in eine neue Krankenkasse wechseln?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.