Menu

Kühlschrank beschädigt - Kostenanspruch?

Walpurga

Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge: 893
Hilfreich: 0

Nein, für Schäden, die du am Arbeitsplatz fahrlässig oder grob fahrlässig verursachst, bist du nicht haftbar zu machen.

Viele Grüße
Walpurga

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

[i]Falls [/i:7cd9a4cb0d]du herangezogen werden solltest - für solche Sachen springt deine private Haftpflichtversicherung ein

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo Ladies,

ich habe folgende Frage: Ich habe heute Früh durch ein Missgeschick (bin beim Abstützen von der Arbeitsfläche abgerutscht und habe dabei die Schaniere der offenen Türe vom Tiefkühlfach unseres Kühlschranks abgebrochen/gerissen.

Ich habe das nun dem zuständigen Herrn bei uns im Haus gemailt.

Kann ich in Sachen Schadenersatz herangezogen werden oder sollte sowas nicht eigentlich eine Versicherung decken?

Lieben Dank im Voraus für Eure Antworten!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Es waere schon sehr verwunderlich, wenn die Firma von dir die Bezahlung dafuer verlagen wuerde :shock: . Das wird doch wohl aus der "Portokasse" bezahlt (sozusagen). Da rentiert sich meist noch nicht mal Kostendeckung durch die Versicherung.

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Danke für die Antworten ... hoffe mal, dass es möglichst problemfrei über die Bühne geht!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea302

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 550
Hilfreich: 0

Hallo Gute Seele,

so lange Du nicht mutwillig etwas zerstört hast oder grob fahrlässig gehandelt hast, kannst Du nicht für evtl. Ersatz herangezogen werden.

Leider kommt dafür auch Deine private Versicherung (Haftpflicht) nicht auf, da Beschädigungen auf der Arbeit leider vom Arbeitgeber getragen werden.

Liebe Grüße,
Lea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

[quote:3e804cdbb0="Lea30"]
da Beschädigungen auf der Arbeit leider vom Arbeitgeber getragen werden.

Liebe Grüße,
Lea[/quote:3e804cdbb0]
Dann wäre doch alles in Ordnung, wieso "leider"?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.