Menu

Krankenstatistik

Romy70

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge: 40
Hilfreich: 0

Hallo liebe Leserinnen,
ich brauche dringend eure Hilfe.
Ich führe derzeit die Krankenstatistik und habe folgende Frage
Beispiel: Wenn ein Krankenschein vom 25.02.-4.03.08 ausgestellt ist, zählt dann Samstag und Sonntag mit als Kranktage?
Kennt sich jemand damit aus?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sharon-le

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Hallo,
ich würde mal sagen, dass kommt darauf an, wie bei Euch gearbeitet wird. Ich z.B. arbeite 5-Tage (Mo-Fr). Dann wird das auch mit dem Krankenschein so gerechnet. Deshalb fragt ja z.B. auch der Arzt, ob man am WE arbeiten muss. Der Sonntag ist in Deutschland noch arbeitsfrei (es sei denn man arbeitet in Schichten oder in speziellen Branchen). Ich mach Dir den Vorschlag, dass ich mich morgen mal mit unseren Lohnmädels unterhalte und Dir dann eine Antwort gebe.

Viele Grüße aus LE
sendet Sharon

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lillliane

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge: 163
Hilfreich: 0

Hallo,

für die Kranktage (z.B. zur Berechnung, ab wann jemand Krankengeld bekommt) zählen Kalendertage, also inkl. Wochenenden und Feiertagen.

Liebe Grüße,

Lillly

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sharon-le

Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge: 9
Hilfreich: 0

Hallöchen,
stimmt, lilliane hat recht. Aber für eine Statistik, wo zu ersehen ist, wieviel Köpfe zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht gearbeitet haben würde ich die tatsächlichen Tage als Grundlage nehmen - Also nur die Tage, die der AN tatsächlich nicht anwesend war. Zusätzlich kannste ja noch die AN auflisten, die schon Krankengeld bekommen also aus der Lohnfortzahlung raus sind.

Viele Grüße
Sharon LE

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea302

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 550
Hilfreich: 0

Für Auswertungen Krankenstand zählen die Wochenenden/Feiertage ebenfalls mit.

Bei Auswertungen Anwesenheitsstunden zählen WEs + FTs nicht mit.

Gruß,
Lea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Romy70

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge: 40
Hilfreich: 0

Vielen Dank für eure Antworten, es ist tatsächlich so, dass für die Berechnung des Krankengeldes die Kalendertage gezählt werden.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.