Menu

Kosten Telefonanlage

vivian

Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge: 417
Hilfreich: 0

Ach Gottchen, das ist der Preis für ein Telefon, von der Telekom kann das ziemlich teuer sein, ist aber überhaupt nicht nötig.

Leitung wird in dem Zimmer doch vorhanden sein? Da braucht man keinen nigelnagelneuen. Bei der Telekom kostet es aber das Telefon freizuschalten. Ohne Kostenvoranschlag von der Telekom wird der Auftraggeber das doch nicht akzeptieren.

Also mal über den Daumen gepeilt: ein anständiges Telefon von Telekom
150 - 300,-, Freischalten des Telefons 25,-, wenn kein Anschluss im Zimmer vorhanden ca. 100,- für Leitung legen.

Viv

Das Heute sorgt für Heute und das Morgen sorgt für Morgen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rotköpfchen

Mitglied seit
08.03.2006
Beiträge: 11
Hilfreich: 0

Ich würde Telekommunikationsfirmen anrufen und ein Angebot erstellen lassen.

Dazu brauchst Du die Anzahl der Tel.-anschlüsse und Anzahl von Nebenstationen usw.

Die sagen Dir schon, was sie alles brauchen, um ein Angebot zu erstellen.

Nichts ist auf Erden so schwer zu halten wie der Mund.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rotköpfchen

Mitglied seit
08.03.2006
Beiträge: 11
Hilfreich: 0

Es gibt auch noch andere Firmen neben der Telekom.

Nichts ist auf Erden so schwer zu halten wie der Mund.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gato

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 31
Hilfreich: 0

@Rotköpfchen
Danke für deine Antwort, daran habe ich auch gedacht, aber ich telefoniere überhaupt nicht gern mit den Servicemitarbeitern der Telekom :?
Aber vielleicht finde ich die passende Email Adresse für meine Anfrage.

Vielen Dank nochmal

gato

[img:7a44d8f3fb]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a080.gif[/img:7a44d8f3fb]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vivian

Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge: 417
Hilfreich: 0

Das ist nicht mal eben so nebenher gemacht. Wie umfangreich soll die Anlage sein (wieviel Anschlüsse?) Ist ISDNleitung /-anschluss schon vorhanden? Ich könnte Dir eine Kontaktperson nennen.

Wir haben die Leitung über unseren I-Netprovider und nur die Telanlage von Telekom.

Gib mir mal die Infos, die Du jetzt schon hast.

Vivian

Das Heute sorgt für Heute und das Morgen sorgt für Morgen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gato

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 31
Hilfreich: 0

@Rotköpfchen
Ja, ich weiß, aber Cheffe möchte gern ein Angebot der Telekom.
Wenn ich Zeit finde, werde ich aber auch Angebote von anderen Anbietern einholen-so als Alternative

gato

[img:7a44d8f3fb]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a080.gif[/img:7a44d8f3fb]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gato

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 31
Hilfreich: 0

@vivian
Das Angebot soll nur per forma (schreibt man das so?) sein.
Der Bruder von meinem Chef hat in unserer Firma einen Büroraum bekommen, dort arbeitet er für eine völlig andere Firma. Mein Chef möchte dem Auftraggeber vom Brüderchen nun vorlegen, was es alles Kosten würde, wenn ein Extraanschluß bereitgestellt werden würde oder wird.

Viele Grüße

gato

[img:7a44d8f3fb]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a080.gif[/img:7a44d8f3fb]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

gato

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge: 31
Hilfreich: 0

Hallo allerseits ,

mein Chef gab mir den folgenden Rechercheauftrag: Kostenermittlung für einen niegelnagelneuen Telefonanschluß
mit Einrichtung und allem Drum und Dran, also Fax, Telefon und Internet. Ich habe mich jetzt durch (ich weiß nicht
wieviele) Seiten der Telekom durchgeackert und werde immer verwirrter .

Weiß bitte jemand eine Seite wo ich eine Gesamtzusammenstellung finden kann :?:

Das wäre sehr nett, sonst flipp ich noch aus. Ich hab ja auch sonst nichts zu tun

Liebe Grüße

gato

[img:7a44d8f3fb]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a080.gif[/img:7a44d8f3fb]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.