Menu

Kopiergerät: analog vs. digital

Nochmal ich:
Unser Kopierer (=Netzwerkscanner Farbe+A3 und Drucker, ebenfalls Farbe und A3) wäre ja eigentlich auch was für euch. Ich lege die Sachen in den Kopierer ein, scanne, bearbeite dann von meinem Platz aus die Datei weiter. Mache z.B. ein PDF draus und versende das per E-Mail. Ihr könntet euren Scanner verkloppen, hättet noch einen Netzwerkdrucker und die Möglichkeit sowohl Kopien als auch Ausdrucke in Farbe und in A3 zu erstellen. Ich kenne natürlich euer Budget nicht, aber evtl. lohnt es sich, da doch mal ein Angebot einzuholen. Wie du siehst, ich liebe Technik
--
[blue]Lyra[/blue]
[f1][blue]Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

(Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955)
[/f1][blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

@Lyra,

) du solltest den Nick Technikdompteuse haben )

Ich weiss, dass technisch alles möglich ist. Für mich mit meinen Dokumenten würde das auch ausreichen. Aber meine Kollegen kommen aus dem kreativen Bereich, haben Geschmack studiert und erstellen sehr hochwertige Ausdrucke etc. Die kriegen einen Asthmaanfall, wenn ich ein Kombi-Gerät vorschlage. Scanner verkloppen würde ich nur vorschlagen, wenn ich auf meinen Job keinen Wert mehr lege )
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt, und nicht dazu, dass man länger lebt.
(Ludwig Prokop)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Schließt du dann einen Wartungsverrag ab? wenn nicht, kann eine Reparatur schnell teuer werden.
Vorteile der Digitalen: Verbesserung der Bildqualität, meist schneller, Einbindungsmöglichkeiten in Netzwerke.
Da mehr Technik drin ist, sind sie vielleicht anfälliger - ist aber nur eine Vermutung.
Bei eurem geringen Volumen: Wie wäre es denn mit einer Scanner-Drucker Lösung? So kopiere ich zu Hause: Seite einlegen, im Scann-Programm auf Kopieren klicken und fertig. Somit kann ich auch farbige Kopien erstellen. Ein A3 Scanner und ein A3 Drucker müßte dann da sein bzw. angeschafft werden.
--
[blue]Lyra[/blue]
[f1][blue]Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

(Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955)
[/f1][blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Lyra,
wir schliessen keinen Wartungsvertrag ab, dafür ist unsere Menge zu gering. Scanner haben wir ein sündteures Modell separat - macht es also auch nicht attraktiver.

Hm, irgendwie erschliessen sich mir die Vorteile eines digitalen Gerätes immer noch nicht so recht. Vielen Dank für dein Feedback.
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt, und nicht dazu, dass man länger lebt.
(Ludwig Prokop)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hah Ich habe den Scanner im Kombigerät geholt, weil er so erstklassig ist ) ernsthaft, von der Bedienung her sogar was für meine, hm, uninteressierten, Kollegen geeignet. Aber ich verstehe dein Problem. Hattest du bei Lanier schon mal nachgefragt? Sind ja eh fast nur Ricoh-Geräte auf dem Markt. Nur das mit dem Wartungsvertrag würde ich mir mal überlegen. Übrigens bezahle ich für mein Mega-Teil mit Wartungsvertrag weniger, als meine Kollegen aus einem anderen Firmenteil für ihr altes Gerät OHNE Vertrag. Schon irre.... Viel Erfolg noch!
--
[blue]Lyra[/blue]
[f1][blue]Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

(Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955)
[/f1][blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Morse

Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge: 71
Hilfreich: 0

Hallöchen,

Nach analogen guten/grossen Kopiergeräten haben wir seit einiger Zeit digitale derselben von Lanier (Marke mir eigentlich unbekannt). Mir ist aufgefallen, dass bei rein uni-Grauwerten auf der Kopie ein unschönes Raster entsteht bei digitalen, was bei den analogen nicht war

Macht mal die Probe mit euren Digitalen, vielleicht nur bei unserer Marke so?....

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Na ja, wer viel kopiert und hchwertige Kopien braucht ist mit digital besser bedient. Die Qualität ist einfach super (Fotoqualität). Die Kopien sind schneller "fertig", ich kann Aufträge zusammenfassen etc. Aber bei eurem geringen Volumen muss es sicher kein Digitaler sein. Das mit dem Scanner meinte ich als statt-Kopierer-Lösung. Dafür würde ein PC reichen mit einer Software (Kopiersoftware, sehr billig zu bekommen= und einem Drucker. Ist ja meist eh schon vorhanden. bei uns wäre das zu aufwändig: Die Leute wollen ihre tausend Seiten nicht erst einscannen müssen.
Laß dir doch mal Preise für gängige Ersatzteile geben und alternativ einen Wartungsvertrag anbieten.
--
[blue]Lyra[/blue]
[f1][blue]Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

(Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955)
[/f1][blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

Guten Morgen,
wir brauchen ein neues Kopiergerät. Wir kopieren wenig - max. 500 Kopien pro Monat. Wir brauchen nur A4 und A3 Kopien, OHNE Sorter, OHNE Stapeleinzug. Also was ganz einfaches.

Ich habe Angebote für analog Geräte (gebraucht und überholt) und digitale Geräte (ebenfalls gebraucht und überholt). Die digitalen Geräte sind ca. 50% teuer.

Meine Frage: Welche Vorteile haben die digitalen Geräten gegenüber den analogen? Ist digital wartungsfreier, sind evtl. Reparaturen günstiger?

????
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt, und nicht dazu, dass man länger lebt.
(Ludwig Prokop)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

ja, werde ich machen. Danke!
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Sport ist dazu da, dass man gesünder stirbt, und nicht dazu, dass man länger lebt.
(Ludwig Prokop)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Huehnchen

Mitglied seit
12.11.2004
Beiträge: 553
Hilfreich: 0

Für welche Kopierer interessiert Du Dich denn?

LG Hühnchen
--
Es wird alles immer wieder gut
:dance1:

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.