Menu

Kommaregelung - was muss, was kann ??? Leicht verwirrt bin..

cupida

Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Danke schön!!

Habs jetzt so geschrieben:

"Nach unserem sehr kurzen Telefonat heute morgen möchte ich nun die Gelegenheit nutzen, Ihnen mitzuteilen, dass wir nach abermaliger Diskussion zu der Erkenntnis gelangt sind, dass auch ein weiteres Treffen mit der Firma XXX - sowohl mit als auch ohne anwaltliche Unterstützung - zu keinem anderen Ergebnis führen wird."

Ich glaub auch nicht, dass es der Empfänger besser weiss als ich

[img:2d9597c60b]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g025.gif[/img:2d9597c60b]

Glück - das bedeutet ganz einfach gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis (Ernest Hemingway)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

cupida

Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Hallo,

könnt ihr bitte, bitte mal aushelfen???

Wie würdet ihr die Kommas in folgendem Satz setzen:

"Nach unserem sehr kurzen Telefonat heute morgen möchte ich nun die Gelegenheit nutzen Ihnen mitzuteilen dass wir nach abermaliger Diskussion zu der Erkenntnis gelangt sind dass auch ein weiteres Treffen mit der Firma XXX sowohl mit als auch ohne anwaltliche Unterstützung zu keinem anderen Ergebnis führen wird."

Der Satz sollte so stehen bleiben.
Aber ich steh grad total auf dem Schlauch, was die Kommas angeht.

Viiiielen Lieben Dank vorab!!!!!

Lieber Gruß

Cupida

[img:2d9597c60b]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g025.gif[/img:2d9597c60b]

Glück - das bedeutet ganz einfach gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis (Ernest Hemingway)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Vodka

Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge: 277
Hilfreich: 0

Nach unserem sehr kurzen Telefonat heute morgen möchte ich nun die Gelegenheit nutzen Ihnen mitzuteilen, dass wir nach abermaliger Diskussion zu der Erkenntnis gelangt sind, dass auch ein weiteres Treffen mit der Firma XXX, sowohl mit als auch ohne anwaltliche Unterstützung, zu keinem anderen Ergebnis führen wird."

Allerdings bin ich nicht sicher, ob hinter "heute morgen" nicht doch ein Komma hinkommt. Das keins hinkommt ist eher eine Gefühlssache.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

cupida

Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Viielen Dank, Cedi.

Ich hätt jetzt rein gefühlsmäßig noch nach "Gelegenheit nutzen" ein Komma gesetzt??

Ich glaub nach "heute morgen" kommt keins.

[img:2d9597c60b]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g025.gif[/img:2d9597c60b]

Glück - das bedeutet ganz einfach gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis (Ernest Hemingway)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Xenii

Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge: 15
Hilfreich: 0

"Nach unserem sehr kurzen Telefonat heute morgen möchte ich nun die Gelegenheit nutzen(,) Ihnen mitzuteilen, dass wir nach abermaliger Diskussion zu der Erkenntnis gelangt sind, dass auch ein weiteres Treffen mit der Firma XXX sowohl mit als auch ohne anwaltliche Unterstützung zu keinem anderen Ergebnis führen wird."
(Infinitiv mit zu ist Kannkommaregelung; vor sowohl kommt kein Komma)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

CelineJ

Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge: 16
Hilfreich: 0

Xenii, 100 Punkte und so viele Waschmaschinen, wie Du auf einmal tragen kannst!

Sorry, musste mich als Rechtschreib-Oberlehrerin kurz einmischen... ops:

Liebe Grüße
Celine

[b:08df6a36f9]Celine[/b:08df6a36f9] [URL=http://www.World-of-Smilies.com][img:08df6a36f9]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sonstige/lam.gif[/img:08df6a36f9][/URL]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.