Menu

Kollege ist Vater geworden, Glückwunsch-Text

minolta

Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge: 123
Hilfreich: 0

Lieber ...

?Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein, dagegen sehr?.

Schnell ist jetzt die Kasse leer,
nur die Windeln sind stets voll,
vom Schlaf bleibt nur das halbe Soll.
Ach, fast tätest du uns Leid,
wüssten wir nicht um die Freud?,
die die Brust des Vaters schwellt,
der den Sohn in Armen hält.
(Mädchen: der sein Kind in Armen hält)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

(Unterschriften)

Aus dem Buch ?Persönliche Briefe des Chefs?, von Karin Duric

minolta

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hier ein paar Vorschläge

?Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.? (Martin Buber)

Liebe xxx

Lange haben Sie auf diesen Augenblick gewartet und endlich können Sie Ihren Sohn / Ihre Tochter in den Armen halten. Mit ihm wurde etwas Einziges und Wunderbares geboren. Wir wünschen Ihnen ein schönes Leben mit ?Name?, der Ihnen anfangs garantiert den Schlaf rauben wird, aber durch ein einziges Lächeln alles andere unwichtig werden lässt.

Alles Gute zur Geburt wünschen Ihnen die Kollegen

_________

Glück kann man nicht kaufen, Glück wird geboren

________

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SoWhat

Mitglied seit
26.08.2002
Beiträge: 172
Hilfreich: 0

Danke, hast du noch mehr? Das hier erscheint mir nicht ganz so passend.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Ein Haus ist ein Heim, wenn es mit Kinderlachen gefuellt wird.

----------------

Keine ruhige Minute
Reinhard Mey

Was habe ich in all den Jahren ohne dich eigentlich gemacht,
als Tage noch tagelang waren, wie hab' ich sie nur rumgebracht?
Ohne Spielzeug zu reparieren, ohne den Schreck der Nerven zehrt,
ohne mit Dir auf allen Vieren durch's Haus zu traben als dein Pferd?

Keine ruhige Minute ist seitdem mehr für mich drin.
und das geht so, wie ich vermute, bis ich hundert Jahre bin.

Du machst dich heut' in meinem Leben so breit, daß ich vergessen hab',
was hat es eigentlich gegeben, damals als es dich noch nicht gab ?
Damals glaubt' ich alles zu wissen, bis du mir die Gewißheit nahmst,
Nie glaubt' ich etwas zu vermissen, bis an den Tag, an dem du kamst.

Das Haus fing doch erst an zu leben, seit dein Krakeelen es durchdringt,
seit Türen knall'n und Flure beben und jemand drin Laterne singt.
Früher hab ich alter Banause Möbel verrückt, verstellt, gedreht,
ein Haus wird doch erst ein Zuhause, wenn eine Wiege darin steht!

Tiefen und Höh'n hab' ich ermessen, Ängste und Glück war'n reich beschert,
das war ein leises Vorspiel dessen, was ich mit dir erleben werd' !
Denn du kommst und gibst allen Dingen eine ganz neue Dimension,
und was uns nun die Jahre bringen meß' ich an dir, kleine Person!

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blaisedog

Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge: 62
Hilfreich: 0

Ich denke ständig drüber nach,
seit es mich gibt auf Erden,
ob sich ein Baby wünschen soll,
Erwachsener zu werden.

Man zweifelt ernsthaft am Verstand,
man kann kaum drüber lachen,
was Menschen, die erwachsen sind,
mit Babys alles machen.

Kaum beugt sich einer über mich,
seh ich nur noch Grimassen.
Man fragt mich: "Ei, wo bist du denn?"
Ich kann das gar nicht fassen.

"Ja, ist die kleine Maus schon wach?"
Da könnt ich mich verkriechen!
"Wie sieht's denn mit den Windeln aus?"
Dabei kann's jeder riechen!

Anschließend auf den Wickeltisch
Gepudert und gefettet.
"Das Böbbeschen ist ja ganz rot!"
Mensch, ich war feucht gebettet!

"Hat's Kind vielleicht auch Hungerchen?"
Die Frage schon zu stellen!
Mein Magen knurrt, nun legt mich schon
an Mamas warme Quellen!

Mit vollem Bauch nimmt man mich hoch
und klopft mir auf den Rücken.
Der Rülpser, "Bäuerchen" genannt,
versetzt sie in Entzücken.

Entfährt mir dabei noch ein Wind,
sind alle aus dem Häuschen:
"Jetzt geht's Dir gut, mein liebes Kind!
Bravo, mein kleines Mäuschen!"

Du wirst bei solchen Dingen noch
von allen angefeuert!
Da sagst Du Dir als Baby doch:
Die Großen sind bescheuert!

-------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------
Wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SoWhat

Mitglied seit
26.08.2002
Beiträge: 172
Hilfreich: 0

Auch nicht schlecht, aber etwas zu lang.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SoWhat

Mitglied seit
26.08.2002
Beiträge: 172
Hilfreich: 0

Wir suchen einen schönen Text, den wir auf die linke Seite einer entsprechenden Glückwunsch-Karte eintragen können. Rechts stehen die Unterschriften.
Und ist Gutschein / Geld völlig out, d.h. muss es ein Sach-Geschenk (z.B. Strampler der Blumen) sein?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

donna-corleone

Mitglied seit
02.03.2003
Beiträge: 371
Hilfreich: 0

[quote:94909cf442="SoWhat"]Danke, hast du noch mehr? Das hier erscheint mir nicht ganz so passend.[/quote:94909cf442]
[quote:94909cf442="SoWhat"]Auch nicht schlecht, aber etwas zu lang.[/quote:94909cf442]

Also Kinders, gebt euch ein bisschen mehr Mühe, oder soll SoWhat hier alles alleine machen ... :shock:

Viele Grüße, Donna
Erwarte nicht, dass sich jemand für eine Antwort mehr Zeit nimmt, als Du es für die Frage getan hast!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

SoWhat

Mitglied seit
26.08.2002
Beiträge: 172
Hilfreich: 0

Donna, ich hab gedacht, ich hab für alles Mögliche Bücher, stimmt aber nicht. Gut, ich habe vom Verlag (das müsste der hier sein!!) "Stil u. Etikette", u. da werde ich Teile von hochoffiziellen förmlichen Schreiben nehmen. Es sollte doch ein bisschen "ernsthafter" werden...
Aber jeder Beitrag ist willkommen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich habe Gythas brandheißen Tipp bezüglich Google getestet, und siehe da, ganz, ganz viele Links

http://tinyurl.com/evjx4

Sarahkind

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.