Menu

Kollege hat Nachwuchs bekommen

Eine Packung Windeln sind wohl immer willkommen. Dazu vielleicht Pflegeprodukte? Die kann man doch auch immer brauchen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

*tabea*

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge: 56
Hilfreich: 0

Eine schöne Pflegeserie (z. B. auf Bellybutton.de)
Eine Kuscheldecke (kann man immer brauchen)
Holzspielzeug

*tabea*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

josi2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 63
Hilfreich: 0

Wie wär's da mit:

http://www.les-tartes-bebe.de/anfang.html

Tipp habe ich auch aus dem Forum und jetzt schon mehrfach bestellt. Kommt immer gut an.

Josi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dani333

Mitglied seit
08.08.2001
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Hallo und einen schönen Guten Morgen,

unser Kollege und seine Frau haben Nachwuchs bekommen. Wir haben gesammelt und wissen nun nicht so recht, was wir schenken können. Etwas für den Kleinen wollen wir nicht kaufen, da es das dritte Kind ist und Kleidung ect. ja meistens von Family und Friends geschenkt werden. Dann dachten wir an einen schönen Gutschein zum Essen gehen für die Eltern. Das geht ja aber nur wenn man einen Babysitter hat. Dann dachten wir an Legoland, allerdings sprengt das unser Budget. Wir sind ein kleines Team und haben 70 Euro zur Verfügung. Habt ihr noch Ideen?

Habt einen schönen Tag!
Viele Grüße
Dani

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hazett

Mitglied seit
17.05.2005
Beiträge: 1164
Hilfreich: 0

Der Wunsch eine Kollegin hier war: Drogeriemarkt-Gutscheine

Herzlichst, Hazett

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lea302

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 550
Hilfreich: 0

Ich habe damals zur Geburt meines Sohnes eine Spardose mit dem gesammelten Geld erhalten und habe mich sehr darüber gefreut.

Vielleicht wäre das auch was für Euch!

Alaaf und Helau,
Lea

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Dani333

Mitglied seit
08.08.2001
Beiträge: 115
Hilfreich: 0

Wow, danke für die Ideen. Sind ein paar sehr schöne dabei, die ich mir gleich für die Zukunft notiert habe.
Mein Favorit sind die Torten. Nützliches hübsch verpackt. Mal sehen, was mein Chef meint.
Also lieben Dank an euch und ein stressfreie Restwoche.
Viele Grüße
Dani

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Also das Legoland würde ich auch noch viel zu früh finden. Das ist für Kinder ab 4 Jahren interessant - und selbst da können die Kids nicht alles nutzen, weil sie zu klein sind.

Mit 70 Euro sollte man schon was anfangen können. Wie wär es mit einem schönen Kapuzenhandtuch, in dem der Namen des Kindes eingestickt ist, eine Trinkflaschen von Sigg oder Emil, ein Kinderbesteck evtl. auch mit eingraviertem Namen. Falls die Familie kirchlich interessiert ist, evtl auch eine schöne Kinderbibel. Unter Umständen kommt auch ein Plüschtier von Steiff, Sigikid oder sonstigem namhaften Hersteller in Frage.

Falls ihr auch nur ein Geschenk übergeben wollt, den Rest des Geldes an der Verpackung befestigen. Wir haben auch schon Pakete von Pampers verschenkt, darauf unterschrieben und Geld daran befestigt.

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.