Menu

Juristenfranzösisch - bitte helft mir (eilt ein bisschen..)

lillliane

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge: 163
Hilfreich: 0

hallo,
ich bräuchte mal die hilfe von jemandem, der sich mit rechts-französisch auskennt. sachverhalt ist folgender - ein scheck ging auf dem postwege verloren, und um den scheck sperren zu lassen und einen neuen zu erhalten, soll der empfänger jetzt folgende erklärung unterzeichnen. allerdings klingt mir das nicht so, als würde er daraufhin einen neuen scheck zugeschickt bekommen...
kann mir jemand bei der wasserdichten übersetzung dieses satzes helfen?

je soussigné..., bénéficiaire du cheque n°... déclare me désister purement et simplement de tous mes droits sur la provision de ce cheque et renoncer à tous recours contre votre établissement au sujet de cette provision.

merci beaucoup d'avance!
lillly

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alexandra29

Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge: 61
Hilfreich: 0

Hallo,

du kannst einfach hinzufügen: Un nouveau chèque (N°...) vous sera
envoyé dans les meilleurs délais.

Oder brauchst du etwas Anderes?

LB
ALex

Alex die Französin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lillliane

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge: 163
Hilfreich: 0

Danke, Alexandra, aber das Problem liegt leider umgekehrt, ich hatte mich in der Eile etwas verquer ausgedrückt - bei uns ging der Scheck verloren, und die Aussteller wollen nun, daß wir das so unterschreiben. Und für mich hört es sich halt so an, als würden wir mit der Unterschrift unter diesen Text auch auf den Anspruch auf die Zahlung des Betrags verzichten... und das wollen wir nun nicht, sind über 10.000 Euro...

Kann jemand den Text richtig übersetzen???

*verzweifel*

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alexandra29

Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge: 61
Hilfreich: 0

Und für mich hört es sich halt so an, als würden wir mit der Unterschrift unter diesen Text auch auf den Anspruch auf die Zahlung des Betrags verzichten... und das wollen wir nun nicht, sind über 10.000 Euro...

Ja das stimmt, ihr würdet auf die Zahlung verzichten. Aber der Aussteller
hat sicherlich auch gesagt, daß ihr einen neuen Scheck erhalten werden oder?

Vieilleicht kannst du dem Aussteller fragen, ob er dazu schreiben könnte:
der Scheck N°... wird ausgestellt und ersetzt den Scheck n°... oder so was

Mit Reverso
Ich Unterzeichneter, Empfänger des cheque n ° erkläre(melde an), rein und einfach meiner jeder Rechte auf die Vorratsbeschaffung dieses cheque zu verzichten und auf alle Berufungen gegen Ihre Ausstellung(Einrichtung) bezüglich dieser Vorratsbeschaffung zu verzichten.

Alex die Französin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

lillliane

Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge: 163
Hilfreich: 0

Problem hat sich gelöst - zwar anders als gedacht (der Scheck ist wieder aufgetaucht), aber um so besser.

Danke, Alexandra, für Deine Hilfe.

Grüße,

Lillly

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alexandra29

Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge: 61
Hilfreich: 0

gern geschehen!

Alex die Französin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.