Menu

(Initiativ)Bewerbung Einstieg Anschreiben??

Also ich bin gegen - auf die Bekannte beziehen. Bei uns gibt das immer Heiden-Ärger....

Schreib doch einfach... wie ich erfahren habe....
--
Lieben Gruß

Silvia

Ich bin Jungfrau und versuche damit zu leben.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Muschelschubserin

Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge: 697
Hilfreich: 0

Bewerber, die anrufen und mal ganz unverbindlich nach offenen Stellen fragen, machen mich wahnsinnig. Wozu gibt`s es Internet... Und wenn sie dann noch ganz unverbindlich nach der Adresse fragen, sind sie unten durch.

Wenn anrufen, dann mit konkreten, sinnvollen Fragen. Bloß nicht um des Anrufens willen, das geht eher nach hinten los.

--
You never get to heaven if you`re scared of getting high!

Kein Prosecco ist auch keine Lösung!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lienchen

Mitglied seit
03.11.2004
Beiträge: 211
Hilfreich: 0

entweder Du beziehst Dich auf deine Bekannte, oder ruf da mal an, einfach unverbindlich nach evtl. offenen Stelle fragen, dann kannste Dich auch auf das Telefonat beziehen....
--
Es grüßt ganz lieb das Lienchen-Sheep ;o)

Es grüßt ganz lieb das Lienchen Sheep (jetzt mit Affe)
[img:1996b4fab8]http://www.tolunay.org/ape.gif[/img:1996b4fab8]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lienchen

Mitglied seit
03.11.2004
Beiträge: 211
Hilfreich: 0

wenn es aber eine interne Ausschreibung ist, muß das ja nicht gleich im Internet stehen oder?
--
Es grüßt ganz lieb das Lienchen-Sheep ;o)

Es grüßt ganz lieb das Lienchen Sheep (jetzt mit Affe)
[img:1996b4fab8]http://www.tolunay.org/ape.gif[/img:1996b4fab8]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Muschelschubserin

Mitglied seit
13.02.2004
Beiträge: 697
Hilfreich: 0

Bezieh Dich doch auf die Bekannte: "von Ihrer Kollegin Frau soundso habe ich erfahren, dass Sie eine erfahrene, motivierte (was halt passt) wasauchimmer suchen" oder so ähnlich.

--
You never get to heaven if you`re scared of getting high!

Kein Prosecco ist auch keine Lösung!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Arush

Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Morgen,

bin ja gerade dabei mich zu bewerben. Hab von einer Bekannten eine interne Stellenausschreibung zugeschanzt bekommen.

Ich möchte mich jetzt da bewerben. Allerdings hat diese Firma auch noch zwei andre Stellen ausgeschrieben (möchte mich aber nicht drauf bewerben). Weiß aber nicht wie ich jetzt den Einstieg machen soll. Sollte ich vielleicht einfach die angegebene Ansprechpartnerin anrufen? Dann könnte ich mich auf das Telefongespräch beziehen.

Hat wer eine Idee für mich?
--
Liebe Grüße

Arush
_____________________

[blue]Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein![/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Zicke

Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge: 1132
Hilfreich: 0

warum kannst du nicht schreiben, dass du erfahren hast, dass deine Stelle frei wird?
--
Es gruesst
Z i c k e
*****
Arbeit ist wie Atmen. Wenn ich nicht arbeite, kann ich nicht atmen (Picasso)

Gruss aus London
Zicke

~ Change is the spice of life ~

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Arush

Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge: 69
Hilfreich: 0

Hab ich mir ja auch überlegt, aber ich weiß einfach nicht wie ich das anbändeln soll. Lebenslauf und restliches Anschreiben habe ich schon. MIr fehlt eben nur noch dieser einen Einstiegssatz.
--
Liebe Grüße

Arush
_____________________

[blue]Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein![/blue]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.