Menu

Individuelle Absagen für Bewerber

dslavi@gmx.de

Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge: 1
Hilfreich: 0

hallo zusammen,
ich benötige dringend einige vorschläge für eine freundliche und "mal etwas andere" absage an bewerber. die texte, die bei uns verwandt werden sind nämlich aus der steinzeit, steril, unpersönlich und einfach gräßlich.

hat jemand eine idee? würd mich riesig freuen.

liebe grüße
scott

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

EE

Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge: 465
Hilfreich: 0

Moin!
[color=darkred]
Würde ich nicht unbedingt machen - Gab sooo viele (gar nicht mal mehr so neu!) Veränderungen im AGG, dass ich da sehr vorsichtig wäre...

Naja, es sei denn Ihr habt eine gute Rechtsabteilung und das Teil wird abgesegnet...[/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Also ich verwende standardmäßig diesen Text:

Guten Tag, Herr Muster,

Ihre Anfrage nach einem Arbeitsplatz haben wir erhalten. Vielen Dank für Ihr Interesse, in unserem Team mitzuarbeiten.

Zur Zeit haben wir jedoch keinen Personalbedarf, daher können wir Ihnen keine Stelle anbieten.

Sicherlich werden Sie in Kürze anderweitig eine Ihren Vorstellungen entsprechende Stelle finden. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kuemmerliese

Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge: 3715
Hilfreich: 0

Wir schreiben es so oder ählich...

Sehr geehrte Frau Xy ....

wir bedanken uns für die Zusendung Ihrer Bewerbung und das hiermit bekundete Interesse an unserer Firma/ unserem Unternehmen.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir keine Ihrer Qualifikation entsprechende Stelle in unserer Firma/ unserem Unternehmen oder ähnlich zu besetzen haben.

Wir senden Ihnen daher Ihre Bewerbungsunterlagen zu unserer Entlastung zurück und wünschen Ihnen an anderer Stelle viel Erfolg.

Liebe Grüße von der
Kümmerliese

----------------------------------
Frauen sind Engel. Wenn man ihnen die Flügel bricht, fliegen sie weiter.... auf einem Besen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.