Menu

Ich soll Prokura erhalten !!??

gehts euch noch gut?
seit wann ist den hier abends und am feitag was los.
Wollt ihr alle rüber ziehen, ob sie wollen oder nicht?

Hallo flamingo_beach,

bei uns stand es auch leztes jahr zur debatte. wir haben uns letztendlich für eine Handlungsvollmacht entschieden, da diese klarer abgegrenzt werden kann als eine prokura. und wenn mich nicht alles irrt, bisst du mit einer prokura auch mehr in die betriebshaftung mit einbezogen.

ich denke aber auch, dass es sehr auf die zwecke ankommt. Es stellt sich also die Frage, welche geschäfte sollst Du tätigen?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Murky bleib mal locker!
Die Frage steht hier seit 2 Tagen, ok.
Hier zwingt auch niemand jemanden "rüber zu ziehen".
Wenn nun mal die Frage aufkommt wo denn die meisten stecken, ist es ja wohl kein Problem darauf zu antworten!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

ich bin ganz locker, keine Angst!

Der Beitrag wurde am Donnerstag abend um 20 Uhr geschrieben. Dies ist keine übliche Büroarbeitszeit. Und gestern war bundeseinheitlicher (wenn mich nicht alles irrt) Feiertag!!! Und den Arbeitstag beginnt nicht jeder damit erstmal ins Forum zu gucken.

Und es hat Niemand gefragt, in diesem Beitrag wo alle sind!

Und es sieht mir hier manchmal so aus, als würde auf Fragen nicht geantwortet, damit die Leute im ANDEREN Forum Posten um dort die Mitgliederzahl zu erhöhen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

flamingo, tut mir leid, dass Dein Beitrga jetzt so missbraucht wird

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Jo, wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Sie schrieb ihn am Mittwoch und gestern war KEIN Bundeseinheitlicher Feiertag!

Und wieso sollte jemand nicht mit Absicht Antworten, so ein quatsch! Sorry, aber wenn du damit nicht klar kommst das hier nicht mehr so viel los ist, dann ist das dein Problem. Ich bin in beidem Foren und mir ist es wurscht wo wie viele Teilnehmer sind!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

wie schön, dass man in das geschriebene wort so viel interpretieren kann wie man will!!!

schade, einfach nur.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

flamingo_beach

Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge: 22
Hilfreich: 0

Hallo, Ihr Lieben !
Habe mich lange nicht gemeldet - viel zu viel um die Ohren.

Stand: Ich soll jetzt ab Juli 2007 Prokura erhalten.

Wie sieht es bei Euch aus - wer hat als Ass. der GF auch Prokura und kann mir etwas von seinen Erfahrungen berichten.

Danke und einen schönen Feiertag.

Gruß
flamingo_beach

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

abraxa

Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge: 32
Hilfreich: 0

Hallo miteinander,

hier ist ja doch noch was los

Redberry: danke!

Murky: Ich bin hier abends und an Feiertagen, weil ich während der Arbeitszeit nicht dazu komme, in Foren zu lesen oder zu schreiben. Und noch dazu so blöd bin, mich in meiner Freizeit mit Berufsthemen zu befassen.

Flamingo_beach: ebenfalls Sorry für den Missbrauch. Kann Dir zu deiner Frage nichts sagen, war aber neugierig, ob jemand kann. Was ich dachte und hiermit auch ausspreche: Herzlichen Glückwunsch. Ist doch toll, ein großer Vertrauensbeweis und Anerkenntnis deiner Arbeit.

Gruß,
abraxa

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

flamingo_beach

Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge: 22
Hilfreich: 0

Danke für Eure Antworten - zu dem Thema "Anderes Forum" möchte ich keine Stellung nehmen.
Ich bin einfach froh, doch einige Antworten erhalten zu haben und freue mich nach wie vor auf einen Meinungsaustausch.

Danke und einen guten Start in die Arbeitswoche.

Gruß
flamingo_beach

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Pommern

Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge: 819
Hilfreich: 0

Mir wurde leider noch nie Prokura angeboten. Ich bin bisher fast immer in Unternehmen gewesen, wo vorrangig die Meinung herrschte, dass Frau Sekretärin dafür doch zu dumm ist, oder wo man einfach zu konservativ für eine solche Einstellung war.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Beförderung.

Ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass deine Kompetenzen ganz klar festgelegt werden. Prokura ist ja auch eine Verpflichtung, und du unterliegst einer gewissen Haftung. Ein Thema sollte auch eine Haftpflichtversicherung für dich sein. Dies ist durchaus üblich, denn wenn du aufgrund eines groben Fehlers haftbar gemacht wirst, kann das ganz schnell in sehr hohen Summen ausarten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.