Menu

ich bin frustriert - Bonuszahlung

schnuppek

Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge: 24
Hilfreich: 0

Es ist jedes Jahr dasselbe, nur hat sich das Unternehmen in diesem Jahr noch übertroffen.

Jedes Jahr wird ein Bonus ausgezahlt, in diesem Jahr hat das Unternehmen (ca. 7.000 Mitarbeiter) jedoch die Frechheit, zu schreiben:

"an alle Mitarbeiter wird für hervorragende Leistungen und erbrachten Einsatz ein Bonus gezahlt, Sekretariatsfunktionen sind davon ausgenommen".

Was soll das bitte??? Hierbei handelt es sich um dieselbe Tarifklasse wie bei diversen anderen Mitarbeitern, welche Bonus erhalten.

Wenn das nicht frustrierend ist, wie bitte würden alle diese Leute diese Leistungen ohne das Sekretariat erbringen können???

Am liebsten würde ich nach Hause gehen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Savage

Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge: 60
Hilfreich: 0

Kann Dich gut verstehen!
DAS ist derartige Demotivation ... nicht nachzuvollziehen!
Ich würde vermutlich sofort auf neue Jobsuche gehen

Ich rauche gerne!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bramble

Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge: 2075
Hilfreich: 0

Oh schnuppek [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/liebe/a055.gif[/img:79672726f6] , was soll man dazu noch sagen :?: Das ist ja mal wieder typisch. Fuer die guten Geister im Betrieb, bei denen alles zusammenlaeuft und die den Laden in Schwung halten, ist mal wieder nichts uebrig .

Schade, dass unsere Leistungen so wenig geachtet werden.

Liebe Gruesse
Bramble [img:c4b134337d]http://www.move2nz.com/member/forum/images/emotions/hehe.gif[/img:c4b134337d]

[color=green]Just relax and have fun... it's amazing what you can achieve![/color]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gadita

Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge: 146
Hilfreich: 0

Das ist eine Frechheit.

Da würde ich ein Gespräch zu verlangen. Das gibt es ja wohl nicht.

Habt Ihr keine schriftlichen Bonusbestimmungen, in denen festgelegt ist, wer berechtigt ist?
LG
Gadita

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alarich

Mitglied seit
01.05.2003
Beiträge: 427
Hilfreich: 0

Hmmmm - da würd ich erstmal n Wörtchen mit dem Betriebsrat sprechen. Bonuszahlungen sind m.E. mitbestimmungspflichtig, Und dann muss der Betriebsrat den Ausnahmen zustimmen.
Allerdings halte ich es generell für fraglich, ob durch die Bank bestimmte Positionen ausgenommen werden dürfen ... Mit welcher Begründung ?

Gruß
Alarich

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Ich wuerde auf das AGG verweisen. Ist ja ne Frechheit!

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

[quote:1a47674a38="Nacht"]Ich wuerde auf das AGG verweisen. Ist ja ne Frechheit![/quote:1a47674a38]

genau das habe ich auch gedacht!
Ich würde auf jeden Fall ein Gespräch aufsuchen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

schnuppek

Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge: 24
Hilfreich: 0

Danke für Eure aufbauenden Worte. Ich habe auch schon überlegt, mich auf das AGG zu berufen, jedoch ist der Betriebsrat ebenfalls bonusberechtigt, da fragt sich natürlich, inwieweit hier überhaupt gehandelt würde.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

[quote:fa50996ec5="schnuppek"]Jedes Jahr wird ein Bonus ausgezahlt, in diesem Jahr hat das Unternehmen (ca. 7.000 Mitarbeiter) [/quote:fa50996ec5]

Es gibt doch auch die betriebliche Übung, d.h. wenn wirklich jedes Jahr ein Bonus bezahlt worden ist und nicht expliziert dabeistand, dass diese Regelung nur für dieses Jahr gilt, dann kannst du auf betriebliche Übung bestehen!

Ich denke aber, dass du auch mit dem AGG gute Chancen auf Zahlung hast.

Sprich mit dem Betriebsrat - die müssen! dir eine Erklärung geben, warum die Sekretariate dieses Jahr von den Bonuszahlungen ausgeschlossen werden.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

[quote:a9f2e6adeb="schnuppek"]
die Frechheit, zu schreiben:
"an alle Mitarbeiter wird für hervorragende Leistungen und erbrachten Einsatz ein Bonus gezahlt, Sekretariatsfunktionen sind davon ausgenommen". [/quote:a9f2e6adeb]
Schnuppek, woher weißt du, dass das so geschrieben ist?
Wer hat das [i]unter[/i:a9f2e6adeb]schrieben? Den würde ich fragen, wieso "Sekretariatsfunktionen ausgenommen" sind.
Plus Betriebsrat natürlich, denn auch wenn die selbst Zahlungen kriegen, müssen sie dir Auskunft geben. Die mussten es abnicken.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.