Menu

Hochzeitsgeschenk

Danie31

Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo,

ich bräuchte mal Hilfe bei der Suche nach einem Hochzeitsgeschenk für meinen Chef.

LG Danie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Das sind sehr dürftige Angaben. Was darf das Geschenk kosten? Wisst ihr schon in welche Richtung es geht? Möchtet ihr Geld in netter Verpackung verschenken? Soll es im Zusammenhang mit einer Reise stehen?

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Danie31

Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Hallo .. danke erstmal dass Du auf meinen Hilferuf reagiert hast. Hier noch einige Hinweise. Die Belegschaft wird Geld sammeln. Ich denke es kommen bestimmt 200-300 Euro zusammen. Dann sollte man wissen, dass unser Chef schon über 60 Jahre alt ist und sogut wie alles hat. Wir haben ihm schon mal einen Gutschein für ein Musical geschenkt, aber dass hat er bisher noch nicht in Anspruch genommen. Nun hat er vor ca. 2 Jahren ein Haus gebaut. Kann man vielleicht was schönes dafür schenken (z.b. Bäumchen für den Garten)?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Etwas für den Garten zu schenken finde ich eine gute Idee. Romantisch und zur Hochzeit passend fände ich zwei Hochstamm-Rosen. Und die mit einem Rosen-Buch, Rosen-Schere, Spaten, etc. ergänzen.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

imke2509

Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge: 103
Hilfreich: 0

Eine schöne Idee als Hochzeitsgeschenk ist auch ein OLIVENBAUM, hab ich mal gelesen, weil er auch das Symbol eines langen Lebens und somit "Ehelebens" sein soll. Wie wärs denn damit?

Liebe Grüße, Imke

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ute-S

Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge: 873
Hilfreich: 0

Eine weitere Idee flatterte mir gerade mit dem Newsletter eines örtlichen "Porzellanladens" ins Haus: Wie wäre es mit einem (Kugel-)Grill? Männer mit Terrasse/Garten lieben so was (und der Hausfrau erspart es mal das Kochen)! Würde aber Recherchen voraussetzen, ob er nicht schon längst einen hat.

Viele Grüße
Ute

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

assista

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge: 38
Hilfreich: 0

Wie wär´s mit nem Koi Karpfen, falls er einen Teich hat

assista

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Danie31

Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge: 3
Hilfreich: 0

Guten Morgen an alle...

also einen Teich hat er nicht, aber einen Grill. Die Idee mit den Rosenstöcken fand ich schon sehr toll. Ist irgendwie auch romantisch und passend für eine Hochzeit! Aber wenn Ihr noch mehr Ideen habt, immer her damit .. )

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KarinS

Mitglied seit
17.09.2001
Beiträge: 376
Hilfreich: 0

Also, wenn er erst gebaut hat, würde ich auch etwas für seinen Garten kaufen oder einen Geschenkgutschein vom Gartencenter (natürlich schön verpackt). Was wir auch schon mal gemacht haben: eine Palme mit Geldscheinen geschmückt (machen auch die Gärtner /Blumengeschäfte).

Oder wenn ihr euch entscheiden solltet nur Geld zu schenken: Es gibt super Bastelvorschläge, z. B. ein Haus mit einer Wäscheleine auf der Geld als Wäsche hängt, der Weg gepflastert mit verschiedenem Münzgeld. Das kam bei uns auf einer Hochzeit sehr gut an.

Falls ihr ein Geschenkstudio in eurer Nähe habt: Evtl. einen schön verpackten Gutschein, für die Wohnungseinrichtung.

Gruß
Karin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Alleinzuhaus1

Mitglied seit
05.08.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Habt Ihr schon mal dran gedacht zu fragen, was er sich wünscht? Beim Besten fragst Du dann mal seine Zukünftige, wenn möglich ... Männer sind ja auch meistens nicht so auf dem Laufenden.

Vielleicht will man ja eine Hochzeitsreise machen und dann könnte man z. B. einen Ausflug oder so schenken. Ein Chef von mir wollte immer schon mal eine Reise mit einem Donauschiff machen. Da das jedoch ziemlich teuer ist, hätte er es sich nie geleistet. So haben sich alle Gäste der Feier seines 65. Geburtstages abgesprochen und zweckgebunden Geld geschenkt. Das ist auch sehr gut angekommen.

LG
Alleinzuhaus

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.