Menu

Hm, ich glaub, ich wär kein so guter Personaler...

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

... es läuft derzeit die Ausschreibung einer Teilzeitstelle bei uns (Verstärkung für mich). Meine Tel. steht drin und natürlich wird auch angerufen, ist ja völlig in Ordnung. Bis jetzt hab ich aber schon Sachen gehört- "ich hab ein Kind, ist das ein k.o.-Kriterium?" :shock: , sind wir in Deutschland schon so weit gekommen, ich fürchte ja. Oder "ich muss Ihnen aber dazu sagen, ich bin schon 45, ist das ein Problem?"

Da fällt es nicht leicht, ein Telefon-Pokerface zu machen...

LG,
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

keksemitmilch

Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge: 130
Hilfreich: 0

sag doch einfach, dass du das alleine nicht entscheiden wirst, die leute mögen doch trotzdem bitte ihre bewerbungsunterlagen zuschicken. aber wenn jemand hartnäckig fagt - sagst du natürlich immer, dass alles kein problem sei - jeder sei gleich behandelt. und dann noch, dass du das nicht alleine entscheidest.

lg, keksemitmilch

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gila1

Mitglied seit
25.07.2001
Beiträge: 137
Hilfreich: 0

Tu ich ja. Generell kann ich aber schon sagen Kind/älter kein Problem sind. Aber man merkt schon, dass das Gespräch oft unbedingt auf die "persönliche Schiene" gezogen werden soll. Da muss ich mich eben bedeckt halten.

LG;
Gila

Endlich NWZ!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.