Menu

Hilfe! Lexware Reisekostenabrechnung

KessiH

Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge: 139
Hilfreich: 0

Hallo,
Habe seit ein paar Tagen Lexware Resiekostenabrechung im Einsatz und versucht, die ersten Reisen abzurechnen. Leider muss ich mir alles selbst einrichten und bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig gemacht hab. Jetzt bekommen die Mitarbeiter plötzlich das Doppelte und Dreifache von dem, was sie ohne das Programm bekommen hätten... ???
Meine Frage bezieht sich auf die Verpflegung. Angenommen, ein Mitarbeiter hat Frühstück, Mittagessen und Abendessen bekommen, dann dürfte er doch eigentlich gar keine Verpflegungspauschale mehr bekommen, oder? Zumindest hat man mir das so erklärt. Meinem Lexware scheint es allerdings egal zu sein, was ich an Mahlzeiten eingebe (habs bei einer Auslandreise ausprobiert), abzogen wird immer der gleiche Sachbezug. Die Hotline war nicht ergiebig. Entweder haben sie nicht verstanden, was ich wollte, oder ich bin einfach zu doof für das Programm.
Kann mir bitte, bitte jemand weiterhelfen?

Eine verzweifelte Kessi... :?:

Auf die Vision kommt's an...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Ich hätte Dir gerne mehr geholfen!
Gehe davon aus, dass mit der Version etwas nicht stimmt (wie das bei mir der Fall war) und dass etwas neu aufgespielt werden muss.

Viel Glück!

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nacht

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge: 1054
Hilfreich: 0

Oh je, arme Maus.
Ich benutze auch Lexware Reisekosten.
Ich schick Dir mal ne PN mit meiner Nummer.
Ich denke am Telefon kann ich Dir sicher am besten helfen.
Wenn es nicht eilt, wäre ab 10 Uhr morgens gut.

Ich hab die Nacht gesehen, ich bleibe hier.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KessiH

Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge: 139
Hilfreich: 0

Vielen, vielen Dank nochmals!
Hast mir mit der Nummer sehr weitergeholfen.
Übrigens, der Mitarbeiter der Hotline, die ich gestern angerufen hatte, hat mich vorhin noch einmal zurückgerufen. Er hatte wohl immer das falsche Programm vor sich und wußte darum nicht, was ich meinte... Hat sich entschuldigt und mir doch noch weitergeholfen.
Jetzt funktioniert es endlich! Hurra!

Auf die Vision kommt's an...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KessiH

Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge: 139
Hilfreich: 0

Schmatz,

Das ist klasse!
Ich melde mich dann bei Dir. Vielen, vielen Dank schon mal!

LG von einer hoffnungsvollen Kessi

Auf die Vision kommt's an...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.