Menu

Hilfe!!! Formulierung händeringend gesucht

cloppsae

Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

Wenn es ein Kunde ist, mit dem wir locker umgehen und den ich besser kenne, würde ich in etwa schreiben:
"Manche Dinge dauern etwas länger als andere...aber ich hoffe, dass wir jetzt eine Lösung gefunden haben, mit der beide leben können."

Für förmliche Kunden:
"Es tut mir/uns Leid, dass meine/unsere Wünsche bezüglich der Rechnungen etwas Verwirrung gestiftet haben. Konnten wir das Problem jetzt auch zu Ihrer Zufriedenheit lösen?"

Meine Erfahrung lehrt mich: Je mehr man auf die eigene Kappe nimmt, desto friedlicher werden die Leute...

Gruß
cloppsae

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

C-Meiserl

Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

Ein liebes Hallo an Alle,

Wir (mittelständisches Unternehmen) habe einen sehr lieben und wirklich langjährigen guten Kunden.

Seit Dezember haben wir aber Differenzen mit 2 Rechnungen, die seit dem offen sind (die erste Rechnung war ok - nur wollte der Kunde einige Positionen von der einen Anlage auf die andere umgeschrieben haben und umgekehrt. Das ging einige Male hin und her, nur: Bei mir muss eben - egal was wie umgeschrieben wurde - unten der gleiche Betrag rauskommen.)

Jetzt habe ich nochmals eine Schlußrechnung ausgestellt, die ich dem Kunden schicken möchte. Nur hapert es jetzt bei mir im Anschreiben mit dem Schlusssatz.
Ich möchte ja nicht schreiben, dass ich hoffe, dass damit diese leidige Angelegenheit vom Tisch ist....
Nur.... mir fällt überhaupt nichts freundliches ein.... (Brett_vorm_Hirn_und warm ist es auch...)

Ich brauche da dringende Hilfe.

Ganz lieben und herzlichen Dank.

Euer
C-Meiserl
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jeder ist schlau - einer vorher - der andere hinterher.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nemiistda

Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge: 110
Hilfreich: 0

Vielleicht so etwas in der Richtung, dass Du davon ausgehst, dass die Angelegenheit nunmehr zur beiderseitigen ZUfriedenheit geregelt weren kann ?

LG Nemi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sehr geehrter Herr XY

bla bla bla (...)

In den nun vorliegenden Rechnungen wurden alle Änderungswünsche entsprechend eingearbeitet. Wir hoffen, diesen Auftrag zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen zu haben und freuen uns auf ein weitere Zusammenarbeit.

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

C-Meiserl

Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge: 19
Hilfreich: 0

Mensch! Ihr seid ja sooooooooowas von Klasse!

Prima! Gaaaaaaaaaanz herzlichen Dank und
fühlt Euch virtuell *umärmelt*

Alles Liebe
Euer
C-Meiserl

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.