Menu

Herrjeh, wie plant man einen Gewerbeschau-Stand???

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Anfang Oktober nehmen wir privat mit unserem Tierbedarf-Handel an einer Gewerbeschau teil - das erste mal.

Ich bin völlig unsicher wie ich den Stand aufbauen soll... Der Stand wird 3x3 m groß, zu beiden Seiten hin offen (befreundete Stände, soll wie ein Stand wirken deko-mäßig), hinten eine Wand.

Habe schon gedacht, dass man hinten ein größeres Regal aufstellt und den Rest des Standes eher offen gestaltet, also mit einem größeren Tisch, einer hübschen Bank, ein paar Strohballen etc. jeweils mit Ware "dekoriert"... nur fehlt mir leider jegliches Vorstellungsvermögen wie es denn aussehen soll...

Hat jemand Tipps z. B. was ich vermeiden sollte oder so?

Achja, es wird noch eine Leinwand mit Beamer und PP-Präsentation geben, an der ich schon fleißig bastle...

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gemini

Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge: 221
Hilfreich: 0

Hallo,

wie wäre es - wegen dem einheitlichen Erscheinungsbild - wenn Du Deine Nachbarn zur linken und zur rechten mal fragst wie ihre Stände aussehen?

LG
G.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Hallo Henne,

das hört sich doch schon mal gut an.

Bekenken würde ich noch, dass das Standpersonal, also Du und Deine Mitstreiter, auch einen Platz für persönliche Sachen benötigt (Handtasche verstauen, Verpflegung usw.). Am besten einen abschließbaren Schrank, falls mal zufällig keiner von Euch am Stand sein sollte. Diesen Schrank könnte man ja unter dem Tisch verstauen.

Vielleicht hilft es auch, wenn Du Dir eine Zeichnung vom Stand 3x3 machts. In entsprechender Größe dann die Sachen, die in den Stand reinsollen, auf einem anderen Blatt zeichen, diese ausschneiden und auf dem gezeichneten Stand hin- und herschieben, bis Du eine Aufteilung gefunden hast, die Dir gefällt.

Viel Erfolg und schreib doch mal, was daraus geworden ist!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Schmackebatz, das ist mal eine gute Idee, das mach ich!

Gemini, um die Deko an sich muss ich mich fast überhaupt nicht kümmern, meine Schwiegermutter hat einen Blumenladen und einen Stand nebenan, das übernimmt sie

Mir ging es nur darum, wie ich Sachen stellen soll, damit es wengistens etwas professionell aussieht

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Okay, Du hast also einen Reihenstand, ohne Zwischenwänden zu den anderen Nachbarständen. (Ich gehe jetzt mal bei allen Angaben von einem Stand in einer Halle aus).

Ist eine Beschriftung/Kennzeichnung Eures Standes vorgesehen - damit die Besucher Euch auch klar von den Standnachbarn unterscheiden können?
Am besten mit den Standnachbarn absprechen - Skizzen gemeinsam anfertigen.

Die zum Gang offene Seite sollte einladen den Stand zu besuchen - also keine Deko anbringen, die wie eine Absperrung wirken könnte.
Ev. mit Gewinnspiel, Warenproben, Zuckerl, etc. den Besucher auf den Stand lotsen.

Sitzgelegenheiten wie eine Bank sind immer toll. Das lange Gehen und Stehen ermüdet nämlich sehr rasch.

Ist der Stromanschluß schon bestellt? Ad Präsentation: Auf die Lichtverhältnisse achten - da braucht nur ein Stand gegenüber etwas stärkere Halogenwerfer haben und schon beeinträchtigen diese die Lesbarkeit.

Ad Strohballen - das könnte ev. Probleme mit den Brandschutzbestimmungen geben! Aber da kann Dir der Veranstalter Auskünfte geben. (Kenne da leider nicht Eure Brandschutzauflagen.)

Ansonsten sollte immer jemand am Stand sein, der auch wenn gerade nicht viel los ist, sich nicht mit einer Zeitung in die Ecke zurück zieht oder nur noch mit den Standnachbarn plaudert.

Einheitliche Kleidung am Stand hilft dem Besucher, Personal zu erkennen. (Wem ist es noch nicht in einem Kaufhaus passiert, dass er als Kunde von einem Kunden für Verkaufspersonal gehalten und angesprochen wurde).

Zur Gestaltung kann ich auch nur raten: Auf Papier den Raster ziehen und dann einfach mal verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren - Maßstab nicht vergessen!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Kleiner Zwischenstand für alle, die es interessiert:

Bin mit der Planung schon recht weit fortgeschritten, so langsam kann ich mir auch vorstellen wie wir alles stellen wollen, habe eine umfangreiche To-Do-Liste gebastelt, nur noch 4 Wochen Zeit, aber das wird schon

Zwischendurch muss ich in meinem Hauptjob ja auch noch ein bißchen was tun, wobei ich diese Woche auch dort schon viel für mein Privat-Unternehmen gemacht habe ops:

Gute_Seele, Deine Tipps sind gold wert, ehrlich! Danke!

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Freut mich!

Wäre schlimm, wenn es anders wäre - ich arbeite schliesslich in der Branche!-)

Wenn Du noch Hilfe brauchst, einfach melden!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

To whom it may interest

Inzwischen ist schon eine Woche seit der Gewerbeschau vergangen und so langsam lässt das Schwächegefühl in den Beinen und Füßen nach

Es hat alles super geklappt, obwohl Schatzi und ich gesundheitlich leicht angeschlagen waren am letzten Wochenende. mit Auf- und Abbau haben wir 5 Tage im Zelt verbracht, irgendwann reichte es dann auch, auch wenn ich es super gerne gemacht habe!

Ich hatte im Vorfeld dann doch irgendwie zu wenig Zeit für eine vernünftige Vorplanung, so dass wir alles mehr oder weniger spontan hingestellt haben, klappte aber doch ganz gut, wobei ich zuerst dachte, herrjeh, wo lasse ich die ganze Ware?! Hab halt kein gutes Vorstellungsvermögen was Größen etc. angeht. Ich hatte zB überlegt eine Leinwand aufzubauen für die PP-Präsentation mit Beamer usw. Hätten wir das wirklich gemacht, hätten wir keinen Platz mehr für irgendwas anderes gehabt... Aber wie gesagt, am Ende passte alles und ich war furchtbar stolz auf unsere 9 m²

Und so sah er nun aus:

[img]http://home.arcor.de/frieda-spiele/Herbstmarkt3.JPG[/img:04eb03419d]

P. S. Im März oder so ist Frühjahrsmarkt und es kribbelt schon wieder...

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne, der Stand ist echt toll geworden - und ich weiss wovon ich rede!

LG Gute_Seele

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Henne

Mitglied seit
02.02.2006
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Danke schön

Herzliebste Grüße
von der Henne

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.