Menu

Hektik

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

lach...ich wollte, es wäre mal so ruhig hier!
Hier sieht es so aus:
Ich habe die Telefonzentrale, es klingelt, ich nehme ab und erkläre jemandem, das Cheffe wech ist, auf meinem Telefon klingelt Cheffe an und sucht den richtigen Eingang zur Messe, will noch zwei Rufnummern haben von Herr XYZ und Frau ABC, an der Tür klingelt es, Besucher für Kollege will empfangen werden, meine Chefin kommt und rückt mir den Hund in den Arm "Muß mal wech".....Kaffeemaschine sagt, "Kaffeesatz leeren" und der Besucher sucht unsere Toilette und fragt , ob und wo er mal telefonieren kann und außerdem müßte er seinen laptop anschmeißen, wo ist das beste Netz, Kollege kommt rein und jammert, weil er gerade gesehen hat, er hat einen Fleck auf dem Hemd und so will er seinen Besuchernicht empfangen, "Hast Du mal was dagegen??" ...ja, hab ich auch noch.....

Und so geht es weiter...

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

candj

Mitglied seit
30.10.2003
Beiträge: 422
Hilfreich: 0

Oh, das kenne ich auch. Aber eigentlich liebe ich diese Streßsituationen, vorallem, wenn Cheffe dann ganz überrascht ist, weil man trotzdem alles fertig hat. Solche Momente gibt es hier aber nicht so oft, also unter normalen Umständen kann ich erst eine Sache erledigen und mich dann dem nächsten widmen.

Nur, wenn meine Kollegin im Urlaub ist, dann geht es schon etwas heiterer her, weil dann die Arbeit von zwei erledigt werden muss.

"Genieße dein Leben in vollen Zügen?"

Nee, ich fahr lieber im leeren Auto!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dorotha

Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge: 1571
Hilfreich: 0

Willkommen im Club der Quartalshektiker, Gelegenheitscholeriker und Hobbychaoten. Business as usual.
Das kennen wohl die meisten von uns. Natürlich bemüht man sich immer, die Situation nicht so eskalieren zu lassen, lässt sich aber manchmal nicht vermeiden. Ein kleiner Trost, mit zunehmender Berufserfahrung bekommt man zumindest eine gewisse Routine in solchen Dingen und sieht dann manches gelassener, weil man weiß, dass in der Regel nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.
Einen schönen Arbeitstag.

Immer auf der Suche nach der Antwort auf die allumfassende Frage: Wo ist mein Kugelschreiber?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Und wieder mein Spruch:

"Eins nach dem anderen"

Ich kann heute viel besser mit solchen Situationen umgehen, als noch vor 5 Jahren.

Ganz kurz überlegen, was am dringlichsten ist und dann: LOS!

Liebe Grüße,

ready

PS: Mein Job ist allerdings auch eher ruhiger im Moment ...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Ich hab auch mehr die Ruhe hier. Aber es geht eben auch anders und dann muss alles sofort sein.
Kann mich nur Ready anschließen, kurz Überblick verschaffen, sortieren und dann los - immer schön der Reihe nach.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

Hallöchen liebe Mitstreiterinnen,

passiert es euch auch, dass wenn was kommt, dann alles auf einmal?
Eben hat mich der Chefe beauftragt für ihn einen Salat und ein Brötchen zu holen, da er noch nichts gefuttert hatte. Soweit so gut. Dann hat das Telefon geklingelt und zu guter letzt war jemand an der Tür.

Und dann wenn der Empfang nicht besetzt ist, weil man vielleicht auch noch andere Dinge erledigen muss, dann meckern die Leutchen wieder....man kann es niemanden recht machen.

Hatte eben das Gefühl mich verdreifachen zu müssen.

Puh, jetzt sitze ich wieder an meinen Schreibtisch und schlürfe meine schon kalt gewordenen Latte .

Wie geht es Euch damit Ihr Lieben??

Lieben Gruß aus dem schönen Hamburg

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Missy-28

Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge: 303
Hilfreich: 0

Habe selten diese Art von Stress - leider ..... hier geht es meist "gesittet" zu!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

daydream

Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge: 326
Hilfreich: 0

So bei mir ist wieder Ruhe eingekehrt.

Ich werde jetzt mal die Post bearbeiten.

Gruß
daydream

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.