Menu

Hab da mal eine Frage ...

kamikazekati

Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge: 83
Hilfreich: 0

Hallo,

wollte gerne mal wissen, ob ich zu langsam bin oder zu umständlich. Thema Weihnachtskarten. Ich mache jedes Jahr in unserer Firma die Weihnachtskarten - habe ca. 800 Karten und bis zu 100 Präsente. Ich muss alles vorbereiten zum unterschreiben, mache immer alles schön fertig mit Adressen und allem, damit auch jeder weiß, wer wo unterschreiben muss. Bin damit immer 1,5-2 Monate beshcäftigt (abgesehen von der Adressdatenbank, die ich schon vorher aktualisiere). Ich bin froh, wenn ich das laufende Tagesgeshcäft in dieser Zeit schaffe und nicht noch andere zeitraubende Aufgaben bekomme. Wie viel habt ihr immer so und wie viel Zeit benötigt ihr?

Eine Gute Nacht an Euch.
Grüße Kamikazekati

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kamikazekati

Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge: 83
Hilfreich: 0

ja, gut, ich arbeite jetzt nicht jeden Tag, über einen Monat an den Karten. Da habe ich mich vielleicht schlecht ausgedrückt bzw. Fehler von mir mit der zu groben Zeitplanung. ops:
Es zieht sich bei mir halt immer so. Ich muss Anfang November immer anfangen die Karten zur Unterschrift vorzubereiten, da bei mir viele Personen unterschreiben müssen. Und neben dem Tagesgeschäft habe ich auch so noch oft andere zeitraubende Augaben. (Personalmanagement, Projektunterstützung etc.)

hm, da muss ich mein Zeitmanagement mal überdenken.

Grüße Kamikazekati

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

bei sovielen karten solltet ihr mal überlegen, ob die unterschriften nicht eingescant und auf den karten direkt gedruckt werden sollten.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Würde Dir wahnsinnig gerne antworten - aber wir haben weder Präsente noch Karten. Einige VIP Kunden bekommen manches Mal Wein oder so - aber das sind Einzelfälle.

Aber dennoch kommt mir die Zeitspanne recht lange vor.

Was ist denn das Zeitraubende daran? Die Unterschriften einholen oder das Geschenke auswählen/besorgen? Hast Du Dir shon überlegt, für ein paar Tage eine Aushilfe anzufordern (Studenten oder so), der Dir einige einfache, aber zeitraubende Handgriffe abnimmt?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sina79

Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge: 27
Hilfreich: 0

Hallo,
bei mir sind es nicht so viele Weihnachtskarten wie bei dir -ca. 100, allerdings als Briefe verfasst. Lege mir die "Weihnachtsaufträge" immer auf Wiedervorlage für den 15.11. und da fange ich langsam an. Zuerst - wie du auch - mit den Adressen aktualisieren und dann immer nach und nach zwischen dem Tagesgeschäft. Es ist meiner Meinung nach besser, so früh wie möglich anzufangen als dann alles auf einmal zu machen. Wir haben ja so schon stress genug!
Gut wäre es tatsächlich, wenn du die Möglichkeit hast die Unterschriften schon einzuscannen, das spart auch wieder Zeit! Manche Chefs/Mitarbeiter mögen das zwar nicht, aber ich würde da mal rumfragen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KessiH

Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge: 139
Hilfreich: 0

Bei Präsenten habe ich keine Ahnung. Karten verschicken wir auch, die bei uns selbst bedruckt werden. Für das Drucken (und vorbereiten wie z.B. Adressen zusammenstellen etc.) rechne ich meist 2 Tage ein, wobei in der Regel nach einem halben Tag Dauerbetrieb des Druckers alle Karten fertig sind. 2-3 Stunden zum Unterschreiben, 1 Stunde zum adressieren und frankieren. Schon sind unsere Karten unterwegs...
Ich plane allerdings immer 2 Tage, da zu solchen Gelegenheiten unser Drucker gern Probleme macht.
Das hilft dir jetzt vermutlich nicht so viel weiter, da ja die Präsente die meiste Zeit in Anspruch nehmen werden.
Mir kommt deine Zeit aber auch ziemlich lang vor. :?: Das könnte ich bei uns gar nicht machen, weil meine Arbeit nicht 1-2 Monate liegen bleiben könnte und ich keine Vertretung oder direkte Kollegen habe. Vielleicht ist das auch ein Grund dafür, dass wir nur äußerst selten Präsente besorgen... :idea:

Auf die Vision kommt's an...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kamikazekati

Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge: 83
Hilfreich: 0

KessiH, herrlich, sorry für mein Schmunzeln, aber das kommt mir auch bekannt vor

meistens wissen die Chefs auch gar nicht, wie viele Kontakte es mittlerweile sind und gucken dann :shock: so, wenn ich Ihnen die aktuelle Zahl nenne

kamikazekati

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

blondchen

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 856
Hilfreich: 0

Hallo kamikazekati!

Ich würde sagen, Du bist schon umständlich. Allein die Überschrift deines Theads verrät nicht, was in ihm steckt. Und kamikazekati muss man auch erst geschrieben haben, um den Nick richtig zu verstehen.

Für Hummel ab jetzt ohne Bild

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

kamikazekati

Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge: 83
Hilfreich: 0

Hallo sina79,
danke für deinen Tipp. Aber mit den eingescannten Unterschriften geht nicht
Sie wollen alle per Hand und dann kommt ja noch dazu, dass sie bei vielen Adressaten individuell was dazu schreiben.

Jedenfalls finde ich es immer sehr zeitraubend. Da ich ja an jede Karte auch die jeweilige Adresse anheften muss.

Naja müssen wir halt durch. :?

Grüße Kamikazekati

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

KessiH

Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge: 139
Hilfreich: 0

Oja, und das Beste bei den persönlichen Mitteilungen ist: Wenn du die Karten schön mit den dazugehörigen Umschlägen sortiert hast und dein Chef sie dann auseinanderreißt, um etwas persönlich dazu zu schreiben. Natürlich tut er die Karten nachher nicht wieder zu den Umschlägen, sondern gibt von allem (Karten und Umschläge getrennt) einen Stapel zurück. Das macht die Sache dann umso spannender, vor allem, wenn du 5x John auf der Karte stehen hast, oder ein Vorname darauf steht, zu dem es gar keinen Nachnamen gibt :twisted:
Das liebe ich jedes Jahr *ironiemodusaus*
Immerhin: Er bessert sich von Jahr zu Jahr...

Auf die Vision kommt's an...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.