Menu

Gutschr. in 2007 zu Rg. aus 2006 erstellen: was ist mit MwSt

carinha

Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge: 61
Hilfreich: 0

Du schreibst die Rechnung, die Du mit 16% erstellt hast, auch mit 16% wieder gut. Es müssen also sowohl Netto- als auch Bruttobetrag übereinstimmen. Du kannst ja nicht mehr MwSt. gutschreiben, als Du berechnet hast, und das würdest Du bei einer Reduzierung des Nettobetrags und Gutschrift mit 19% ja machen.

...fürchte deinen Nächsten wie dich selbst...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Ist so logisch daß ich nicht selbst drauf kommen konnte. Danke sehr!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

vonnearbeit

Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge: 334
Hilfreich: 0

Wenn ich jetzt eine Rechnung aus 2006 komplett gutschreiben soll, muß dann der Nettobetrag stimmen oder muß ich den Nettobetrag so angleichen, dass er mit den 19 % dem Bruttobetrag aus der Rg. 06 entspricht?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.