Menu

Günstig in die USA telefonieren

nettan

Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge: 84
Hilfreich: 0

Hallo,

In Österreich gibt es so eine Art von Telefonkarten, dh du zahlst eine Summe und gibst dann eine Art Vorwahl (unendlich lange Zahlen)an und dann die Landesnummer + Rufnr , ob diese allerdings vom Handy funktionieren keine Ahnung, das weiss aber sicher derjenige der die Karten verkauft.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Mit meinem Carrier zahle ich so gut wie nix in die USA. 10 Minuten 1 Euro
--
LG
Gucci

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dottie_matrix

Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

also ehrlich gesagt kenne ich keinen mobilfunkanbieter, der vorvorwahlen zulässt...
--
LG Dottie Matrix

LG Steffi

[size=10:b15b266005]Das Leben ist ein Nehmen und Kriegen.[/size:b15b266005]

[img:b15b266005]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/liebe/1/0014.gif[/img:b15b266005]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

hahaha, aber nicht bei meinem Chef, der nicht mal eine Email selbstständig beantworten kann....
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Über http://www.billiger-telefonieren.de oder
http://www.tariftip.de
usw. kannst du die Varianten (Netze, Regionen, Zeiten ...) abfragen

(einfach bei google billig telefonieren eingeben, da kommen jede Menge Seiten)

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Man kann auch völlig umsonst überall in der Welt telefonieren... einfach Skype herunterladen! Ein geniales Programm!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Gibt es eine günstige Nummer, mit der man von einem deutschen Handy auf ein amerikanisches Handy anrufen kann?
Mein Chef meint, die 01015, aber ich dachte, die bezieht sich nur auf Festnetz zu Festnetz. Kennt sich da jemand aus?
--

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.