Menu
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zur Benutzeranmeldung

Grundreinigung Büroräume

susannah.glueck

Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge: 41
Hilfreich: 0

Hallo,

wir sind hier in unseren Räumen seit 4 jahren, haben zwar eine Putzfrau, sie ist unser Herzstück, aber eine Grundreinigung, wo mal alles zur Seite gerückt wird, Teppiche gereinigt, Fliesen abgewischt, Spinnweben weg, Holzbodenpflege schafft sie nicht, sie ist schon älter. Kommt 2mal die Woche für das wesentliche aber mehr schafft sie nicht, wir werden sie jedoch auf keinen Fall "austauschen"!!
Wir wollen nun einmalig eine Firma, die unsere Glasreinigung macht, beauftragen, mal einen Tag Grundreinigung hier zu machen, an einem Samstag. Er gab nun ein Angebot ab von 5 Leuten für 8 Stunden, pauschal 700 Euro netto.
Die Fläche hier hat 350 m/2, hauptsächlich Holzboden (saugen, wischen) 3 kleine Räume mit Teppichboden (reinigen), Küche (Boden- u. Wandfleisen reinigen), 2 Toiletten (Boden-Wandfliesen und Tois reinigen), Spinnweben (sind sehr hohe alte Räume und hohe Decken).
Mir erscheint nun bei der Anzahl der Helfer die Stundenzahl sehr hoch....
...Fensterputzen ist nicht dabei, hat er erst gemacht...
Aber wir haben das so auch noch nicht machen lassen, haben keine Vergleichsmöglichkeit.

Ich fände 5 leute für 5 Stunden für 500 euro auch ausreichend...

Wie wird das bei euch so geregelt, hat jemand eine Info?

Die meisten Mitläufer müssen die Erfahrung machen, daß sie auf Dauer nicht Schritt halten können.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

dudelsuse

Mitglied seit
31.03.2005
Beiträge: 191
Hilfreich: 0

Holt euch doch mal ein zweites Angebot ein. Mal schauen was der bietet!

[img:00b9b973ac]http://cosgan.de/smiliegenerator/ablage/302/297.png[/img:00b9b973ac]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Lina85

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge: 26
Hilfreich: 0

Also bei so einmaligen Sachen schaun wir immer auf jobdoo.de oder myhammer.de

Die Kraft deines Argumentes zählt, nicht die Kraft deiner Stimme!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.