Menu

Grammatik???

greatest typist

Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge: 80
Hilfreich: 0

ich bin auch für KUNDEN

*this shit will fuck you up... *

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabrina2101

Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge: 220
Hilfreich: 0

Vielen lieben Dank!!

Das, was vor uns liegt und das was hinter uns liegt, ist nichts, verglichen mit dem, was in uns liegt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Brezel

Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge: 654
Hilfreich: 0

"...für uns als KundeN". Noch eleganter wirds, wenn Du das "von" wegläßt.

Gruß
Brezel

Lunovis mane mortuumst.
Sol ruber atque ips' albumst.
Lunovis.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabrina2101

Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge: 220
Hilfreich: 0

Hallo Grammatikprofis!!

Ich bin mir bei einer Formulierung nicht ganz sicher und brauche eure HILFE!!

Wie heißt es richtig???

"Reklamationen von bestellter Ware sind für uns als Kunde unerfreulich."

ODER

"Reklamationen von bestellter Ware sind für uns als KundeN unerfreulich."

Ich würde ja die zweite Variante nehmen...

Danke im Voraus.

Sabrina

Das, was vor uns liegt und das was hinter uns liegt, ist nichts, verglichen mit dem, was in uns liegt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Laila

Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge: 42
Hilfreich: 0

ich bin auch für die zweite Antwort:
Es heißt für uns als Kunden!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.