Menu

GEZ auch für PCs am Arbeitsplatz?

Junkie

Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge: 36
Hilfreich: 0

Hi,

hier gilt der Grundsatz [b]internetfähig[/b:c55761fa17] d.h. jeder PC der internetzugang hat ist davon betroffen.

Also am Besten in der Firma bzw. für die Firma je ein TV- und Radio-Gerät anmelden. Damit ist dann der Pflicht genügt und alle PC´s [b]an diesem Standort[/b:c55761fa17] eingeschlossen. Dies gilt nicht für Tochterfirmen, Homeoffice von Mitarbeitern bzw. räumlich getrennte Standorte.

LG

Junkie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Wenn der GF einen Firmenwagen hat, bei dem das Radio angemeldet ist, müssen für die PC´s keine weiteren Anmeldungen erfolgen.

Wir haben hierzu eine Meldung, ich müsste allerdings mal schauen wo die steckt. Wenn Du sie brauchst, wende ich per pn an mich, dann schau ich mal nach.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Hallo,

habe ein Schreiben der GEZ auf dem Tisch, in dem man auch die PCs mit TV oder Radiokarte anmelden muß...ob privat oder am Arbeitsplatz.
Ob man es nutzt oder nicht.

Wir haben solche Karten nicht, hören auch kein Radio (ist in unserem Großraumbüro nicht machbar), wir nutzen also die integrierten Lautsprecher nicht.
Ich will entsprechend auch nix anmelden.

Wie handhabt Ihr das Thema in Eurem Unternehmen?

Danke und Gruß
Igelchen

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Igelfrauchen

Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge: 237
Hilfreich: 0

Danek dir, da shabe ich überlesen...
Da wir aber ja bisher NIX angemeldet haben, da wir kein Radio haben hier, werden wir auch weitehrin nichts bezahlen

Eines kannst du immer geben: ein gutes Wort;
und wenn du das nicht findest; einen freundlichen Blick.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Junkie

Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge: 36
Hilfreich: 0

Hi Murky,

nach meinen Infos müssen, zur Gebührenbefreiung der PC´s, sowohl ein Radio- und ein TV-Gerät auf den Standort der Firma angemeldet sein.

Autoradio geht immer extra meint separat.

LG

Junkie

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Was kostet den die Firmen GEZ für PC´s ???

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

clarissa

Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge: 685
Hilfreich: 0

[quote:b1e6bb0a83="Junkie"]
nach meinen Infos müssen, zur Gebührenbefreiung der PC´s, sowohl ein Radio- und ein TV-Gerät auf den Standort der Firma angemeldet sein.
Junkie[/quote:b1e6bb0a83]

Junkie, aus o.g. Link und von der GEZ-Seite:
[quote:b1e6bb0a83="clarissa"]Tinkerbell:

[i]Wir haben in unserer Firma fünf PCs und einen Firmenwagen mit Autoradio. Welche Geräte müssen wir anmelden und dafür bezahlen?
Nur das Radio im Firmenwagen ist anmelde- und gebührenpflichtig. Für die PCs ist keine zusätzliche Rundfunkgebühr zu entrichten, wenn bereits (auf ein und demselben Grundstück) ein herkömmliches Rundfunkgerät angemeldet ist.
Die monatliche Rundfunkgebühr für ein Radio beträgt 5,52 Euro.[/i:b1e6bb0a83]
aus: http://www.gez.de/door/gebuehren/gebuehrenpflicht/index.html[/quote:b1e6bb0a83]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.