Menu

Geschenk für kranken Kollegen

Chrissi1984

Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge: 112
Hilfreich: 0

ui das mitm kuchen iss ne nette sache, hab ich doch gleich genutzt und ner freundin einen zum geburtstag geschickt

Ultra posse nemo tenetur

Oder kurz: Possum sed nolo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

shiny-diamond2

Mitglied seit
21.06.2017
Beiträge: 1093
Hilfreich: 0

Wie wäre es mit einem Kuchen?

Guckst Du hier: http://www.send-a-cake.de

oder ein Hörbuch

Wer mich nicht kennt hat viel verpennt.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nemesis83

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge: 20
Hilfreich: 0

Soll es nur eine Kleinigkeit sein oder etwas größeres?
Als einer unserer Kollegen wegen eines Geschwür im Kopf ins Krankenhaus musste, haben wir ihm eine 1kg-Tüe Vitamin-Gummibärchen gekauft. Dazu eine schöne Karte auf der stand "komm bald wieder auf die Beine" und innen der Vermerk "... und mit 1000g geballter Vitamin-Gummibärchen-Power sollte es doch gleich noch mal so schnell gehen!".

Aber die Idee mit dem Rotwein finde ich auch nicht schlecht. Vielleicht könnte man dort noch einen Wie-vom-Arzt-verordnet- Zettel oder sowas ranhängen.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rotkirsche

Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Hallo miteinander,

hat jemand von Euch eine nette Idee, was ich für einen kranken Kollegen kaufen könnte?? Der Armehatte am 1. Urlaubstag einen Infarkt und liegt jetzt in A in einer Klinik. Muß also per Post zu verschicken sein.

LG
Rotkirsche

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Chrissi1984

Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge: 112
Hilfreich: 0

also so blöd das klingen mag... klingt auch zienmlich einfallslos am anfang...ne gute flasche wein... WEIL: Mein Daddy hatte auch nen Infarkt und als es ihm bissi besser ging nach Bypass und so da haben die Ärzte sogar zu meiner Mum gemeint sie solle ihm Rotwein mitbringen das iss gut fürs erholen und gut fürs herz...also saß er in seinem krankenbett und hat gemütlich wein getrunken...

kannst ja noch nen netten text dazu schreiben, von wegen..zur genesung...fragen sie ihre ärzte..das ist gut für sie...oder irgendsowas...

oder kommt das von infarkt patient zu patient drauf an *grübel*

Ultra posse nemo tenetur

Oder kurz: Possum sed nolo

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rotkirsche

Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge: 8
Hilfreich: 0

Wenn auch recht spät, dennoch: vielen Dank für die Tipps!! Überlege, ob ich Rotwein + Kuchen kombinieren soll (wie bei Rotkäppchen, haha)!!

Schönes WE!!!

Rotkirsche

Eine Frage noch: Schreibt man im Zuge der neuen Rechtschreibreform Premiere jetzt mit ä???? Habe ich schon mehrmals gesehen, aber im Duden nichts dazu gefunden...............

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.