Menu

Gehaltsvorstellung

lava50321

Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge: 128
Hilfreich: 0

... Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf XXXX p.a."
... Meine Gehaltsvorstellungen liegen bei verhandelbaren XXXX p.a."

LG
Lava

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nikablue

Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge: 178
Hilfreich: 0

Letzter Absatz:

gehaltlich möchte ich mich natürlich nicht verschlechtern. Ich bin jedoch gerne bereit, die Gehaltsfrage für die Einarbeitungszeit als sekundär zu betrachten. Meine Vorstellungen belaufen sich auf Jahresbruttolohn XY.

Dann noch bissi blabla zu vorteilhaften Kündigungsfristen, freuen über Vorstellungsgesprächseinladung und Grußformel.

Wenn Dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus! [URL=http://www.World-of-Smilies.com][img:28d36a246b]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/essen/essen28.gif[/img:28d36a246b][/URL]

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Symphonie25

Mitglied seit
26.01.2006
Beiträge: 81
Hilfreich: 0

ja das doch super... damit habt ihr mir schon ziemlich geholfen...

Danke...

Take it easy...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Symphonie25

Mitglied seit
26.01.2006
Beiträge: 81
Hilfreich: 0

In vielen Stellenanzeigen steht sowas wie "bitte schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung..."
Wie bringt man sowas in eine Bewerbung mit ein??

Take it easy...

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.